Debatte zum Bedingungslosen Grundeinkommen

nattanan23 / Pixabay

Am 5. Dezember 2017 fand im KDW in Neumünster eine Podiumsdiskussion zum Thema “Bedingungsloses Grundeinkommen” statt.  Veranstalterin war Ulrike Göking, eine bekannte Kulturschaffende aus Neumünster, die auch die Diskussionsleitung übernahm. Teilnehmer waren: Lorenz Göster-Beutin (Die Linke), Denys Bornhöft (FDP), Susanne Elbert (Grüne), Dirk Dietrich (SPD), Karl Martin Henschel (Attac).

Die Veranstaltung begann mit einem Dokumentarfilm des österreichischen Filmemachers Christian Tod “Free Lunch Society”. Von der anschließenden Podiumsdiskussion senden wir einen ausführlichen Mitschnitt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte warten...

Aktuelle Infos

Nichts mehr verpassen! Wir informieren auch per E-Mail über den Aufbau des Freien Radio Neumünster und freuen uns über neue Gesichter. Aktuelle Termine, Veröffentlichungen und Neues zum Hören schicken wir gern zu.