Debatte zum Bedingungslosen Grundeinkommen

nattanan23 / Pixabay

Am 5. Dezember 2017 fand im KDW in Neumünster eine Podiumsdiskussion zum Thema “Bedingungsloses Grundeinkommen” statt.  Veranstalterin war Ulrike Göking, eine bekannte Kulturschaffende aus Neumünster, die auch die Diskussionsleitung übernahm. Teilnehmer waren: Lorenz Göster-Beutin (Die Linke), Denys Bornhöft (FDP), Susanne Elbert (Grüne), Dirk Dietrich (SPD), Karl Martin Henschel (Attac).

Die Veranstaltung begann mit einem Dokumentarfilm des österreichischen Filmemachers Christian Tod “Free Lunch Society”. Von der anschließenden Podiumsdiskussion senden wir einen ausführlichen Mitschnitt.


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

3 Gedanken zu „Debatte zum Bedingungslosen Grundeinkommen“

  1. Gute Darstellung uns Zusammenfassung der Veranstaltung. Weiter so. Sowohl bei der Berichterstattung als auch bei weiteren Veranstaltungen und Diskussionen in diesem Format

  2. Vielen Dank für euren Beitrag !

    DAS Grundeinkommen ist mit eine Voraussetzung (richtig!).. und kein “almosen”..oder “Abspeisung” von Menschen.
    Eigentlich ist es ein Grundrecht !
    ( oder kann dazu werden()..eine Errungenschaft..!
    ..
    Es geht wohl auch um das Thema: Selbstliebe/Nächstenliebe
    “Leben und Leben lassen “

  3. Es ist immer interessant, wenn anderer darüber befinden, wie wiederum andere zu Leben haben!.
    Insofern geht es beim grundeinkommen auch darum wegzukommen vom “Obrigkeitsstaat” und “Obrigkeitsdenken” ( Diederich// oder : die anderen sind die bedürftigen und können noch nicht selbst entscheiden) !.. zum Liberalen Mündigen Bürger/In.. z.b. auch mit freien Coaching-Angeboten! ..Ich bin aber auch für weitere RahmenIdeen… um Menschen ( die WOLLEN) zu unterstützen..auf ihrem Weg !. ( alles auf der Basis freier Wille)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.