Wahnsinn Kreuzfahrt

Buchtitel “Wahnsinn Kreuzfahrt”, erschienen im Ch. Links Verlag

Der Kölner Sachbuchautor Wolfgang Meyer-Hentrich hat kürzlich ein kritisches wie auch unterhaltsames Buch über den “Wahnsinn Kreuzfahrt” veröffentlicht.

Es macht klar, dass das Geschäftsmodell der Kreuzfahrtunternehmen auf Steuervermeidung, Ausbeutung des Personals und dem skrupellosen Umgang mit der Natur basiert. Den Preis dafür zahlen letztlich wir alle. 2019 werden voraussichtlich 30 Millionen Menschen weltweit eine Kreuzfahrt unternehmen. Kein noch so kleiner Pazifik-Archipel, keine noch so weit entfernte Bucht in der Arktis ist vor ihnen sicher. Und die Branche wächst und wächst: Die Auftragsbücher der Werften sind voll, der Trend geht zu Riesenschiffen für mehr als 4000 Passagiere.

Doch der Boom hat gravierende Konsequenzen: Durch die Verklappung von Abfällen und giftigen Abwässern tragen die Kreuzfahrschiffe zur Ausbreitung von ‘Todeszonen’ in den Meeren bei. Ihre Abgase schädigen Mensch und Umwelt. Und die Anlaufhäfen ersticken an der Flut von Tagestouristen.

Ulrike Göking führte ein Interview mit dem Autor Wolfgang Meyer-Hentrich.

Am 2. Juli 2019 liest er auch in Kiel.


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.