Kleines Festival der Poesie – am Welttag der Poesie

Wann:
21. März 2019 um 19.00 Uhr – 21.30 Uhr
2019-03-21T19:00:00+01:00
2019-03-21T21:30:00+01:00
Wo:
Gewölbekeller im Caspar-von-Saldern-Haus
Haart 32
24534 Neumünster
Deutschland
Kontakt:
Kleines Festival der Poesie - am Welttag der Poesie @ Gewölbekeller im Caspar-von-Saldern-Haus | Neumünster | Schleswig-Holstein | Deutschland

Am Donnerstag, den 21.03.2019, dem jährlich stattfindenden Welttag der Poesie, lesen zum sechsten Mal Schreibende ihre fantasiereichen und poesievollen Texte.
Auf dem kleine Festival der Poesie werden wieder ganz unterschiedliche Wortkreative ihre Eigenkreationen präsentieren.

Siegbert Schwab, Lea Funke, Robert Hirse, Birgit Böhm, Corvin Hagemeister, Gisela Friese, Birgit Janzen, Petra Keup, Sophie Urzua und Ulrike Göking für Werner Thieke lesen ihre selbstverfassten Gedichte oder Geschichten.

Die musikalische Poesie wird es von dem Neumünsteraner Musikduo, den Saitenwanderern (Regina und Michael), geben.

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr
Im Gewölbekeller Caspar von Saldern Haus | Haart 32 in Neumünster | Eintritt frei