LauteWelle 21 passend zum trüben Oktober

Hier ist Horst with the noise und er grüßt mit fetten Beats schrammelnder Gitarren, ächzender Schlagzeuggewitter, barbarisch dräuenden Gesängen und zornig wummernden Bässen Euch da draußen an den Empfangsgeräten. Es begegnen uns sowohl alte Bekannte des harten Geschäfts als auch frisch in die Welt gespülte Lärmeskünstler, die unser Herz und Magen in ekstatische Vibration versetzen werden. - So, let’s have some noise!
Und das alles am morgigen Mittwoch von 20 bis 22 Uhr!
Stream: www.freiesradio-nms.de/live & 100,8 UKW MHz!

--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.