[programmtipp] RadioTalk – mit StarkLinnemann Quartet zu Transcending Chopin – Do, 31.1.19, 20 Uhr

“Excellente Hommage an Chopin” titelte der Courier nach dem Konzert am 23. Januar im FREIRAUM auf der Bühne des Stadtthallenheaters. “Ein Konzert der Extraklasse erlebten die 100 Besucher”. Zwei Sets, zwei Sonaten zu vier Stücken auf der Basis der Chopin-Konzerte, die aber auch Chopins Verbindungen zu Kuba deutlich machten. Chopin in neuem Kleid ohne in zu verbiegen boten Paul Stark am Flügel, Jonas Linneman an Schlagzeug und Percussion, Maceij Domaradskzi am Kontrabass und und Imam Spaargaren am Saxophon. Begeisternde Musik, ein begeistertesPublikum und einnehmende Musiker. Es lohnt sich ihnen zuzuhören, nicht nur, wenn sie ihre Musik machen, sonder auch, wen Paul Stark und Jonas Linneman über ihre Projekte erzählen.
Transcending Chopin steht in einer Reihe mit Musgorski, List und nun auch Beethoven-Interpretationen, in denen die Klassik eine Verbindung mit Jazz und Worldmusic eingeht und ihre faszinierende Wirkung neu entfaltet. das erfuhren auch Ulrike und Siegbert von Paul Stark und Jonas Linnemann

Im weiteren gehen wir auf künftige Veranstaltungen und Konzerte des Jazzclubs Neumünster ein und hören in die Musik der kommenden Veranstaltungen hinein.

(Schwab/Göking)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.