Daniel Weißbrodt

Bedingungsloses Grundeinkommen überall! Und dann?

Im Gespräch mit Daniel Weißbrodt über seinen Utopieroman mit dem Titel: “Kurzer Abrisss der deutschen Geschichte 2022 – 2050 I Wie das bedingungslose Grundeinkommen unser Leben und unsere Gesellschaft verändert hat. “

Bedingungsloses Grundeinkommen überall! Und dann?

Montag 19 Uhr: Ulrike Göking im Gespräch mit dem Autor und Filmemacher, aus Leipzig, Daniel Weißbrodt. Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt er sich mit dem Thema – bedingungsloses Grundeinkommen. Im Januar diesen Jahres ist sein Utopieroman erschienen, mit dem Titel:”Kurzer Abriss der deutschen Geschichte 2022 – 2050 I Wie das bedingungslose Grundeinkommen unser Leben und unsere Gesellschaft verändert hat.” In seinem fiktiven Roman wandelt er die gegenwärtige Situation in Deutschland in eine zukünftige um.

Bedingungsloses Grundeinkommen überall! Und dann?

Montag 24.06.2019 von 19 – 20 Uhr Dienstag, 25.06.2019 von 10 – 11 Uhr Ulrike Göking im Gespräch mit dem Autor und Filmemacher, aus Suhl in Thüringen, Daniel Weissbrodt. Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt er sich mit dem Thema – bedingungsloses Grundeinkommen. Im Januar diesen Jahres ist sein Utopieroman erschienen, mit dem Titel:”Kurzer Abriss der deutschen Geschichte 2022 – 20150 I Wie das bedingungslose Grundeinkommen unser Leben und unsere Gesellschaft verändert hat.” In seinem… Weiterlesen »Bedingungsloses Grundeinkommen überall! Und dann?