Zum Inhalt springen

Programm

Montag 02. Okt.
  • 16.00 Uhr
    Lieder mit Botschaft (Wdh.)

    Im kommerziellen Radio werden die so genannten Liedermacher nur noch wenig gespielt. Etwa Konstantin Wecker, Bettina Wegner, Hannes Wader und viele andere mehr. Vor zwei Jahren startete unsere Sendereihe “Lieder mit Botschaft”. Seitdem hat sich Peter Fobian einmal im Monat mit der deutschen und internationalen Liedermacher*innen-Szene beschäftigt, mit den alten und den jungen Sänger*innen, die ihre Musik und Texte selbst geschrieben und gesungen haben. Und immer gibt es Biographisches und Querverbindungen neu oder wieder zu entdecken.

    Freut euch auf die Sendung. Heute bringen wir eine Wiederholung. Die neuen Ausgaben senden wir immer am dritten Sonntag des Monats um 15 Uhr und am Montag um 10 Uhr.

  • 18.00 Uhr
    Fleckenhörer

    Der Fleckenhörer ist das neue Nachrichtenformat im Freien Radio Neumünster. Kürzer als das bisher bekannte Infomagazin, aber wir hoffen, auch etwas aktueller.

  • 19.00 Uhr
    Das Umweltmagazin

    Wir waren mit dem Aufnahmegerät unterwegs, um für Euch Eindrücke bei Veranstaltungen zum Thema Klima einzufangen.

    Am Freitag, den 15.9. fand weltweit wieder ein Klimastreik statt. Auch Fridays for Future NMS hat zusammen mit dem ADFC zu einer kombinierten Fahrrad- und Fußgängerdemo aufgerufen.

    Am Samstag, den 30. September von 11.00 – 16.00 Uhr wurde der Großflecken in Neumünster zum bunten „Klimaflecken“.

    Erneut luden die Landfrauen Neumünster - unterstützt durch das Citymanagement Neumünster - die Besucherinnen und Besucher ein, verschiedene Initiativen und Vereine, Unternehmen und Institutionen, die sich für den Klimaschutz engagieren, kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. An den Infoständen konnten sich die Besucherinnen und Besucher über Klimaschutz austauschen und mehr über das nachhaltige Handeln der teilnehmenden Akteure erfahren.

    In unserer Mini-Talkshow Jetzt haben wir den Salat geht es um die neue Querung für Fußgänger:innen über den Großflecken.

  • 20.00 Uhr
    SexyKapitalismus

    So klingt der dialektische Materialismus. Übernahme des Freien Radio für Stuttgart FRS99.2. Never miss another show from SexyKapitalismus!

    what if we took ska and punk and made it way worse for both?

      Interpret Titel Label
    1 toto cutungo l'italiano
    2 die türen grunewald is burning
    3 gewohnheitstrinker prekariat
    4 hafenhauer zurück zu den strassen
    5 the business work or riot?
    6 the apemen cor steijn rides the wild
    7 screaming jay hawkins i put a spell on you
    8 ringswandel heavy metal landler
    9 the pogues eve of destruction
    10 g.rag herz aus stein
    11 new york dolls trash
    12 fäex bier
    13 gewohnheitstrinker deutschland von unten
    14 hafenhauer 1000 jahre skinhead
    15 volxsturm biertrinken ist wichtig
    16 absturtz es ist schön
    17 marc lebel la pluie
    18 orkestra obsolete blue monday
    19 reverend elvis i'm a hillbilly
    20 die regierung indien
    21 dolly parton love is like a butterfly
Dienstag 03. Okt.
  • 16.00 Uhr
    Magic Tunes

    Die schönsten Melodien dieser Welt. Gitarrenhaltig, manchmal tanzbar, auf jeden Fall Ohrenbalsam. Heute feiner Rock'n Roll mit einem stundenfüllenden Ausflug ins Kraut. Garniert mit dem einen oder anderen Blues sowie genialen Hammond-Klängen.Eine Sendung von und mit Olaf Grundmann.

  • 19.00 Uhr
    Schmökerstunde

    Jeden 1.Dienstag im Monat unterhalten wir uns, Sabine und Manfred über ein gemeinsam gelesenes Buch. Heute unterhalten wir uns mit der Autorin Wiebke Wimmer über ihr Buch:„Kill your beast“. Auch einige Leseauszüge der Autorin werden zu hören sein. Aufgezeichnet haben wir das Gespräch mit Wiebke im August in unserem „Homestudio“.

    Zum Buch:                                                                                                                                        Stell dir vor, du hast Rhytmus im Blut- und er bringt dein gesamtes Leben aus dem Takt... Mona hat den Groove gepachtet. Kein Wunder. Ihre Mutter war Britta Hannak, Berserkerin am Schlagzeug und unbestritten die beste Drummerin aller Zeiten. Sie ist am Rockstar-Leben zerbrochen, als Mona noch ein Baby war. Als Mona entdeckt, dass sie Britta Hannaks Talent geerbt hat, unterdrückt sie es mit aller Macht - bis der Groove aus ihr herausbricht und sie sich damit auseinandersetzten muss. Im Jahrhundertsommer 2018 macht Mona sich auf den Weg in die musikalische Vergangenheit ihrer Mutter.

     Oles Playlist für Mona und alle Songs, die im Buch vorkommen, findest du hier: www.killyourbeast.com/playlist

  • 20.00 Uhr
    Magic Tunes

    Die schönsten Melodien dieser Welt. Gitarrenhaltig, manchmal tanzbar, auf jeden Fall Ohrenbalsam. Eine neue Sendung von und mit Olaf Grundmann.
    Wieder mal Musik quer durch den Garten, wobei der Rock'n Roll überwiegt 😉 Wir verabschieden den Sommer mit letzten zaghaften resten von Südstaatenrock und hören dann Prog 6 Spacerock vom Feinsten.

    Gruß aus Berlin,
    Olaf

  • 22.00 Uhr
    IndieRE - Independent Radio Exchange

    Was macht die lokale Musikszene Sevillas aus? Vor welchen besonderen Herausforderungen stehen Nachwuchskünstler:innen in Budapest angesichts der dortigen politischen Situation? Welche Verbindungen und Gemeinsamkeiten lassen sich zwischen der Independent Musikkultur in Graz, Halle und Dublin finden und was unterscheidet sie? Welchen Spielraum haben alternative Künstler:innen in der heutigen digitalen Musikindustrie?

    Mit solchen und weiteren Fragen werden sich Radio Študent aus Ljubljana, das Netzwerk verschiedener französischer Uniradios namens Radio Campus, Radio CORAX aus Halle (Saale), EMA-RTV aus Sevilla, Radio Helsinki aus Graz, Near FM aus Dublin, Radio Student aus Zagreb und Civil Radio aus Budapest beschäftigen. Gemeinsam arbeiten sie dafür im Rahmen des EU-Projekts „Independent Radio Exchange“ für die nächsten zwei Jahre zusammen.

    Die neue IndieRE Show ist so vielfältig wie die ungarische Musik, die Civil Rádió diesmal wieder präsentiert – von Rockmusik von „Magidom“ und „Kisbetűs Hétköznapok“, über Weltmusik vom „Chillum Trio“, bis hin zu Jazz von „Balatorium“ und „Eszter Takáts“. Offensichtlich haben sich die ungarischen Nachwuchskünstler:innen in diesen Sommer nicht ausgeruht!

Mittwoch 04. Okt.
  • 16.00 Uhr
    Laute Welle (Wdhlg.)

    Brachiales Liedgut voll mit aggressiven Gitarren, laut rumpelnden Schlagzeugen, Gebrüll und magenwummernden Bassläufen. Garniert mit Presslufthämmern, Lärm aus dem Norden läuft Getöse der 70er, 80er und 90er und das Letzte von heute.

  • 18.00 Uhr
    "Simon trifft..." mit Dilara Sabahat

    Anfang 2023 änderte sich die Bekanntheit von Dilara Sabahat besonders in der Stadt Neumünster schlagartig. Auf einmal war Dilara ein bekanntes Gesicht in der Stadt. Schuld daran war unter anderem die RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) und die dazugehörige Berichtserstattung in der Presse.Wie es nach DSDS für Dilara weiterging, was aktuell anliegt und natürlich auch über die Zeit bei DSDS spricht Dilara Sabahat am Mittwochabend mit Simon Ladewig in einer Ausgabe von "Simon trifft...".

  • 19.00 Uhr
    Snack mol wedder platt (Wdhlg. aus Okt. 2023)

    In "Snack mol wedder platt" hört ihr typische Besonderheiten zum jeweiligen Monat, dazu plattdeutsche Geschichten zum Schmunzeln, plattdeutsches Liedgut und Interessantes über unser schönes Bundesland Schleswig- Holstein.

  • 20.00 Uhr
    Schwarzes Gold - Die Vinyl-Latenightshow mit Daniel Kopf (Übernahmesendung)- Wdhlg.

    Wenn die Sonne untergeht, beginnt für die Nachtschwärmer der Tag.
    Sie streifen in Scharren durch die Nacht und versuchen ein unbändiges Verlangen zu stillen: Das Verlangen nach guter Musik.

    Doch einer hat das Heilmittel gefunden, einer kann ihnen Abhilfe verschaffen.

    Ein ehrwürdiger DJ aus Klosterneuburg durchforstet seit vielen Jahren knarrende Holztruhen und verstaubte Dachböden, um verloren geglaubte Schallplattenschätze zu bergen um damit den quälenden Durst der Nachtschwärmer nach den besten und delikatesten Funk-, Soul-, Blues-, Jazz-, Pop- und Rocksounds seit den 60er Jahren zu stillen.

    Also schaltet ein und genießt die Show, wenn es wieder heißt: Schwarzes Gold!

  • 22.00 Uhr
    SUBjektiv

    Die Sendung von Chaoten für Chaoten, für die, dies warn und jene, die es werden wollen. SUBjektiv, das ist deliziösester Punk-Funk jenseits von „Schlachtrufe BRD Teil 478“ und aktuellen „Bad Religion – Produkten“. Für diese Sendung stöbern die Moderatoren sowie zigtausende Studiogäste in ihren Musikarchiven und Plattensammlungen, um der geneigten Hörer*innenschaft feinste Melodien ins Hirn zu ballern: www.subjektiv.net

Donnerstag 05. Okt.
  • 16.00 Uhr
    Schlagershow (Wdh.)

    Im Fokus stehen Schlager und Evergreens, monatlich präsentiert von Simon Ladewig.

  • 17.00 Uhr
    PolitikTalk.TV@FRN

    In vier Tagen haben neun Jugendliche aus dem Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Neumünster 16 Personen der Bundespolitik interviewt. Für das Format "PolitikTalk.TV" stellten sich Politiker aus allen Parteien des Deutschen Bundestages den großen Zukunftsfragen der Jugend. An dem Format beteiligt haben sich unter anderem CDU-Vize Jens Spahn, SPD-Chefin Saskia, Grünen-Politiker Anton Hofreiter, FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann oder Linken-Chefin Janine Wissler. Thematisch ging es dabei um Herausforderungen wie Klimawandel, Staatsverschuldung, Fachkräftemangel oder Kinderarmut.

    In dieser letzten Folge vom PolitikTalk stellt sich der stellvertretende Vorsitzende der Jungen Liberalen Nemir Ali den drängenden Zukunftsfragen der Jugend. ❗ Hierzu interviewt Sandra Lea Stock, Mitglied im Kinder-und Jugendbeirat Neumünster, Nemir Ali. Ali kandidierte 2021 zur Wahl des deutschen Bundestages, im Bundestagswahlkreis der Stadt Osnabrück, wo er 6,81% der Erststimmen auf sich vereinigen konnte. Bei der Landtagswahl in Niedersachsen kandidierte er für den Landtagswahlkreis Osnabrück-Ost, in dem er 3,21% der Erststimmen bekam. Zurzeit ist Ali stellvertretender Vorsitzender der Jungen Liberalen und beratendes, kooptiertes Mitglied des Bundesvorstands. Im PolitikTalk geht es um die zukunftsrelevanten Herausforderungen, die die Nachwuchsgeneration bewegen: 🌍Klimakrise, 👨‍🔧Fachkräftemangel, ⚖️Ungerechtigkeit, 👧Kinderarmut und 💰Staatsverschuldung. Mit dabei sind CDU-Vize Jens Spahn, CDU-Legende Wolfgang Schäuble, SPD-Chefin Saskia Esken, SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert, Grünen-Politiker Anton Hofreiter, FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann, AfD-Vize Stephan Brandner, Linken-Chefin Janine Wissler oder Linken-Legende Gregor Gysi. 🗣️

  • 18.00 Uhr
    "Was ist denn hier los?"- Kultur und Sport mit Daphne und Dirk

    Was am Wochenende in und um Neumünster los ist, erfahrt Ihr hier.

  • 19.00 Uhr
    Das Stadtgespräch aus dem Studio 1

    Heute begrüßt Dirk als Gäste Lilly König und Percy Rippe. Die beiden sind Physiotherapeuten und haben in ihrer Praxis echte Träume verwirklicht. Was man dort nicht findet, ist die sterile Nüchternheit. Liebevoll aufgearbeitete Einzelstücke treffen auf Fotokunstwerke mit fantastischen Alleinstellungsmerkmalen. Natürlich haben auch diese beiden ihre eigene Musikauswahl, die hier vorgestellt wird.

  • 20.00 Uhr
    Mondo Bizarro

    Zweistündiges Punk- und Hardcore-Magazin mit Neuigkeiten, Klassikern, Unbekanntem ... Übernahme vom FSK in Hamburg

Freitag 06. Okt.
  • 16.00 Uhr
    Haart Café on Air (Wdhlg.)

    Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Im Haart-Café fanden vor den Corona-Einschränkungen unterschiedliche Aktivitäten und Informationsveranstaltungen in angenehmer Caféatmosphäre statt. In dieser Sendung auf Deutsch und Arabisch unterhalten sich Rike Müller und als Übersetzerin Shirin aus dem Irak mit einer jungen Frau aus Jordanien, die nun in Neumünster lebt.Wiederholung der Sendung vom 25. Juni 2021.

  • 18.00 Uhr
    Seniorenradio

                         

    Unsere Oktober-Ausgabe moderieren Thomas, Peter und Klaus-Peter unter anderem mit einem Beitrag von Sabine und Manfred, die bei der Eröffnung des neuen Radweges entlang der Schwale dabei waren, der sogenannten Grünen Achse.

    Thomas hat ein Gespräch mit Frau Andrea Osbahr vom DRK geführt und wir erfahren etwas über Selbsthilfegruppen in unserer Stadt.

    Unser dritter Beitrag kommt vom Integrationstag 2023. Sabine und Manfred waren auf dem Großflecken unterwegs und habe O-Töne mitgebracht.

    Abgerundet wird das neue Seniorenmagazin wieder von aktuellen Nachrichten undT ipps für ältere Menschen in unserer Stadt.

    Dazwischen spielen wir wie immer passende Musik.

  • 19.00 Uhr
    Mrs. Pepstein

  • 21.00 Uhr
    BIFF BANG POW! 60s Radio

    Musik aus dem Untergrund und den Garagen der Sixties. Jeden Monat neu.

    Übernahme vom FSK in Hamburg.  

  • 22.00 Uhr
    Maximumrocknroll-Radio #176x

    On this week’s MRR Radio, Brandi plays all the top hits from a Midwest punk jukebox in 1979 and beyond!

Sonntag 08. Okt.
  • 11.00 Uhr
    Sunday Brunch (sixtyM Radio)

  • 13.00 Uhr
    Flashback (mit Olaf Rappe)

  • 14.00 Uhr
    My Art Don't Cost a Thing

    »My Art Don’t Cost a Thing« ist ein Ergebnis der Arbeit des Bündnis für eine gerechte Kunst- und Kulturarbeit Baden-Württemberg. Der Podcast richtet sich an alle, die im Kulturbetrieb tätig sind, genauso wie an Kulturinteressierte und an die Politik. Künstler*innen und Kulturarbeiter*innen aus Institutionen sprechen über ihren Arbeitsalltag und Missstände und stellen dabei empowernd Best Practice Beispiele zu Themen wie Diversität, Nachhaltigkeit und gerechter Bezahlung vor.

  • 16.00 Uhr
    SUBjektiv (Wdh.)

    Die Sendung von Chaoten für Chaoten, für die, dies warn und jene, die es werden wollen. SUBjektiv, das ist deliziösester Punk-Funk jenseits von „Schlachtrufe BRD Teil 478“ und aktuellen „Bad Religion – Produkten“. Für diese Sendung stöbern die Moderatoren sowie zigtausende Studiogäste in ihren Musikarchiven und Plattensammlungen, um der geneigten Hörer*innenschaft feinste Melodien ins Hirn zu ballern: www.subjektiv.net

  • 17.00 Uhr
    Maximumrocknroll-Radio #1828 (Wdh.)

    On this week’s MRR Radio, Michael from the North Bay celebrates Weirdo Summer with some of the best New Wave, Post-Punk, and Party Punk to loose our damn minds to.

  • 18.00 Uhr
    Mondo Bizarro (Wdh.)

    Zweistündiges Punk- und Hardcore-Magazin mit Neuigkeiten, Klassikern, Unbekanntem ... Übernahme vom FSK in Hamburg

  • 20.00 Uhr
    Jazz me if you can

    Die Präsenz des Jazz in den dominanten Massenmedien nimmt seit Jahrzehnten kontinuierlich ab. Es gibt aber Alternativen wie die Freien Radios. In Österreich produziert Thomas Hein beim Sender Radio Freequenns im Ennstal seit vielen Jahren jeden Sonntag die Sendung Jazz me if you can, in der er aktuelle Neuerscheinungen aus dem Jazz-Universum vorstellt. Diesen Mix aus World Music und Alpenjazz gibt es  allwöchentlich auch im Freien Radio Neumünster zu hören.

  • 22.00 Uhr
    Jazz (Thomas Hein)

    Fortsetzung der Sendung "Jazz me if you can" von Thomas Hein von Radio Freequenns mit 2 Stunden Jazz von Plattenteller und CD-Spieler