Programm

Montag 03. Mai.
  • 09.00 Uhr
    Wiederholung vom Vortag

    Das Abendprogramm verpasst? Sendungen vom Vorabend wiederholen wir vormittags von 10 bis 13 Uhr.

  • 16.00 Uhr
    Café Alerta (Wdhlg.)

    Monatliches Magazin für linke Politik, Kultur und Musik.

  • 19.00 Uhr
    Hempels Radio

    Die Radiosendung zum Straßenmagazin in Schleswig-Holstein.

  • 20.00 Uhr
    LOOT, SHOOT & WAIL

    Punkrock, Reggae, Ska & beyond! Im Special-Interest-Magazin für exquisite Tonfolgen leuchtet Colt Ivers alle Winkel der Musikgeschichte aus - vor allem die dunklen, wo man mal wieder durchwischen müsste...

  • 21.00 Uhr
    Orbit - Elektronische Musik

    Jeden ersten Montag im Monat um 21 Uhr startet die Orbit Crew ihre Expedition in die Welt der synthetischen Klänge.
    Die beiden Musiker spielen in jeder Ausgabe ein 60-minütiges DJ Set und bewegen sich dabei irgendwo zwischen Ambient, Techno und Drum and Bass.

Dienstag 04. Mai.
  • 10.00 Uhr
    Wiederholung vom Vortag

    Das Abendprogramm verpasst? Sendungen vom Vorabend wiederholen wir vormittags von 10 bis 13 Uhr.

  • 19.00 Uhr
    Schmökerstunde

    Jeden ersten Dienstag im Monat unterhalten sich Sabine und Manfred über ein gemeinsam gelesenes Buch. Heute unterhalten sie sich über das Buch „Ein Leben und eine Nacht“ von Anne Griffin, erschienen 2019 im Kindler VerlagDiesmal ein Roman aus IrlandIn einer irischen Kleinstadt sitzt Maurice Hannigan an einer Hotelbar und blickt zurück. Rasch ist klar, dass dies keine gewöhnliche Nacht ist.Anne Griffin verwebt die Geschichte vom ewigen Konkurrenzkampf zweier Familien mit der Geschichte ihres Landbesitzes und des Hotels, in dem Maurice seinen letzten Trinksprüche ausbringt. Eine besondere Rolle für Maurice, wie auch für seinen Konkurrenten Thomas, spielt die Münze, die auf der Cover-Rückseite abgebildet ist. Kurzum: Eine Nacht voll Erinnerungen an geliebte Menschen und die Rolle einer Goldmünze, die Leben verändert hat - bewegend und ergreifend.

  • 20.00 Uhr
    Beats 4 the Streets

    Diesmal moderiert Roland Holzwarth zum Thema: „Cool Britannia“ – akustische Einsichten in den Brit Pop
    Übernahme vom Radio Salzkammergut in Österreich.

  • 22.00 Uhr
    Acme.Nipp-on-AiR #437: MAKE EVERYTHING CLOSED FOREVER?

    Seit über einem Jahr gibt es die Covid-Krise mit Lockdowns, Einschränkungen der Grundrechte, einem Stillstand der Kultur und des Lebens – und wenn das dann einige Schauspieler ansprechen, kommt ein Shitstorm, gespitzt u.a. mit Morddrohungen und Verleumdungen. Und das kann Acme.Nipp-on-AiR nicht so stehen lassen, denn als Sendung, die für Kultur- und Meinungsvielfalt in der Demokratie ist, darf man nicht still sein. Darum gibt es diese Woche einen heftigen Rant für mehr Diskurs in der Gesellschaft. Außerdem geht es um ein neues Virus, dass die V-Tuber-Szene heimsucht, es gibt Japan.News und Anime.News, untermalt mit viel Musik aus Japan.
    Egal ob poppigste Rockmusik, Popmusik mit den jüngst(-wirkenden) Sängerinnen oder Techno und HipHop weitab vom Klischee der Gangsta-Rapper und Clubs: Japanische (und ostasiatische) Musik(-Kultur) ist anders.

Mittwoch 05. Mai.
  • 10.00 Uhr
    Wiederholung vom Vortag

    Das Abendprogramm verpasst? Sendungen vom Vorabend wiederholen wir vormittags von 10 bis 13 Uhr.

  • 16.00 Uhr
    Laute Welle (Wdhlg.)

    Brachiales Liedgut voll mit aggressiven Gitarren, laut rumpelnden Schlagzeugen, Gebrüll und magenwummernden Bassläufen. Garniert mit Presslufthämmern, Lärm aus dem Norden läuft Getöse der 70er, 80er und 90er und das Letzte von heute.

  • 19.00 Uhr
    Quakis

    Die Sendung "Quakis", kurz für Quatschkinder, ist für und von Kindern, etwa im Alter von 6-13 Jahren.

  • 20.00 Uhr
    Pomp und Pathos, Kitsch und Klischee. Ein eigenwilliger Spaziergang durch die Welt der Nationalhymnen.

    Eine Sendung über Nationalhymnen? Na, das kann ja langweilig werden. Etwa nach dem Motto: Oberstudienrat Dr. Müller-Marwitz analysiert oder die Volkshochschule klärt auf. Nein, wir nähern uns dem Thema ganz anders. Hier werden Nationalhymnen nicht als nationale Heiligtümer betrachtet, denen man unkritisch und stets mit Respekt gegenübersteht. Der Titel deutet es ja schon an. Jochen Korte legt den unpädagogischen Zeigefinger auf die Merkwürdigkeiten der Hymnen: auf Pomp und Pathos, auf die Klischees und auf ihre Ähnlichkeit.Das ist nun wirklich eine besondere Entdeckung: Wenn man, wie in dieser Sendung, mehrere Nationalhymnen nebeneinanderstellt, hört sich das fast schon komisch an. Gestelzt und schablonenhaft kommen sie daher, und wir können uns ein ironisches Lächeln nicht verkneifen. Musik, Texte und begleitender Kommentar ergeben eine lockere, unterhaltsame und nebenbei auch informative Zusammenstellung.

  • 21.00 Uhr
    Schlockmeisters Alligator Soup

    "Wir treffen uns mit dem genialen, einzigartigen und gar  nicht so zornigem (wie er selbst gerne behauptet...) Ausnahme-Gitarristen und Songschreiber PLEWKA. Einfach Irrsinn! Er zeigt uns CONTAINER KID und versucht das Geheimniss der Ei JeansBoys zu lüften. Wird es ihm gelingen?
    Treffen wir danach noch alte Bekannte DER SIGNAL, HÄ$$LICH+LAUT und THE FORD BRONCOS und feiern zusammen ihre aktuellen Stücke. Bleibt fröhlich, euer Schlockmeister."
    Das Magazin für Homerecording und Tape Kultur beim Freien Radio Neumünster mit Mario Koppentz.

  • 22.00 Uhr
    SUBjektiv

    Die Sendung von Chaoten für Chaoten, für die, dies warn und jene, die es werden wollen.
    SUBjektiv, das ist deliziösester Punk-Funk jenseits von „Schlachtrufe BRD Teil 478“ und aktuellen „Bad Religion – Produkten“. Für diese Sendung stöbern die Moderatoren sowie zigtausende Studiogäste in ihren Musikarchiven und Plattensammlungen, um der geneigten Hörer*innenschaft feinste Melodien ins Hirn zu ballern.

    www.subjektiv.net

Donnerstag 06. Mai.
  • 10.00 Uhr
    Wiederholung vom Vortag

    Das Abendprogramm verpasst? Sendungen vom Vorabend wiederholen wir vormittags von 10 bis 13 Uhr.

  • 15.00 Uhr
    Frei heraus: Kunst und Kultur in Neumünster

    „Frei heraus“ ist das 14-tägliche Nachmittagmagazins mit Dirk Ralfs. Heute zu Gast im Studio: Sven Radestock, grüner OB-Kandidat zu Kunst und Kultur in Neumünster.

  • 16.00 Uhr
    Schlagershow (Wdh.)

    Im Fokus stehen Schlager und Evergreens, monatlich präsentiert von Simon Ladewig.

  • 18.00 Uhr
    Infomagazin fällt aus


    Aktuelle Infos, Nachrichten und Tipps. Do um 18 Uhr live.

  • 19.00 Uhr
    onda-info 509

    onda - Stimmen aus Lateinamerika. Das sind Reportagen, Magazinsendungen und Features über alles, was die lateinamerikanische Welt bewegt. Sendung des Nachrichtenpool Lateinamerika.

  • 20.00 Uhr
    Mondo Bizarro

    Zweistündiges Punk- und Hardcore-Magazin mit Neuigkeiten, Klassikern, Unbekanntem ... Übernahme vom FSK in Hamburg.

Freitag 07. Mai.
  • 09.00 Uhr
    Wiederholung vom Vortag

    Das Abendprogramm verpasst? Sendungen vom Vorabend wiederholen wir vormittags von 10 bis 13 Uhr.

  • 16.00 Uhr
    Mrs. Pepsteins Welt (Wdh.)

    Mrs. Pepsteins Welt ist eine Musikradiointerviewbotschaftssendung mit explizit feministischer Grundeinstellung, die in mehreren deutschsprachigen freien nichtkommerziellen Radios ausgestrahlt wird. Die Erstausstrahlung erfolgt in Leipzig bei Radio Blau.

  • 19.00 Uhr
    Handi & Cap

    Immer am ersten Freitag des Monats um 19 Uhr hört ihr eine neue Folge von „Handi & Cap“ für und von Menschen mit irgendeiner Form von Beeinträchtigung.

  • 20.00 Uhr
    BIFF BANG POW! 60s Radio

    Musik aus dem Untergrund und den Garagen der Sixties. Jeden Monat neu.

    Übernahme vom FSK in Hamburg.  

  • 22.00 Uhr
    Maximumrocknroll-Radio #1761

    On this week’s MRR Radio, Brandi plays all the top hits from a Midwest punk jukebox in 1979 and beyond!

Samstag 08. Mai.
  • 09.00 Uhr
    Quakis (Wdhlg.)

    Die Sendung "Quakis", kurz für Quatschkinder, ist für und von Kindern, etwa im Alter von 6-13 Jahren.

Sonntag 09. Mai.
  • 18.00 Uhr
    Fratzig vorgelesen: "Autonome in Bewegung"

    Politische Texte und Hörbücher wöchentlich neu jeweils am Sonntagabend um 18 Uhr. Eine Übernahme von Radio Fratz aus Flensburg.
    Heute hört ihr die zehnte Folge von "Autonome in Bewegung" -- A.G. Grauwackes Bewegungsklassiker aus dem Verlag Assoziation A. Es geht darin um Autonome Politik vom Beginn in den 1980er-Jahren bis in die Gegenwart und darum, die eigene Geschichte zu schreiben, die Beweggründe der Akteurinnen und Akteure darzulegen. Die politischen Überzeugungen und antiautoritären Ideen, aber ebenso die Emotionen und Leidenschaften sind für das Verständnis der Autonomen von entscheidender Bedeutung.

  • 20.00 Uhr
    Jazz me if you can

    Die Präsenz des Jazz in den dominanten Massenmedien nimmt seit Jahrzehnten kontinuierlich ab. Es gibt aber Alternativen wie die Freien Radios. In Österreich produziert Thomas Hein beim Sender Radio Freequenns im Ennstal seit vielen Jahren jeden Sonntag die Sendung Jazz me if you can, in der er aktuelle Neuerscheinungen aus dem Jazz-Universum vorstellt. Diesen Mix aus World Music und Alpenjazz gibt es jetzt allwöchentlich auch im Freien Radio Neumünster zu hören.

  • 22.00 Uhr
    Jazz (Thomas Hein)

    Fortsetzung der Sendung "Jazz me if you can" von Thomas Hein von Radio Freequenns mit 2 Stunden Jazz von Plattenteller und CD-Spieler