“Wunderbar phantastisch” am 14. Dezember 2018 – Hörstücke von Studierenden der Muthesius Kunsthochschule

Am 14. Dezember 2018 um 19 Uhr senden Studierende der Muthesius Kunsthochschule in Kiel eine märchenhafte Hörspielsendung im Freien Radio Neumünster. “Wunderbar phantastisch”  vereint Hörstücke die aktuell im Wintersemester im Hörspielseminar bei Stefanie Polek enstanden sind. 

Die Toten Europas – Sonderprogramm am 10. Dezember 2018

Am 10. Dezember 1948 haben die Vereinten Nationen die allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Auch 70 Jahre danach werden tagtäglich Grundrechte mit Füßen getreten, auch in Europa. Das Freie Radio Neumünster erinnert deshalb am Tag der Menschenrechte am kommenden Montag in einem Sonderprogramm an die Menschen, die seit 1993 in Europa und an ihren Grenzen Read more about Die Toten Europas – Sonderprogramm am 10. Dezember 2018[…]

Wir fürs Radio! Förderverein gründet sich am 6. Dezember 2018

Eine Gruppe von aktuell 12 Menschen aus den unterschiedlichen Lebensbereichen wie Kunst, Musik, Schule und Kultur haben sich zusammengefunden und sind zu der Auffassung gekommen, den gemeinnützigen Verein “Freies Radio Neumünster e.V.” finanziell, materiell und immateriell zu fördern. Das Freie Radio Neumünster soll auf eine unabhängige Finanzierungsgrundlage zurückgreifen können. Deshalb bedarf es eines Fördervereins, den wir Read more about Wir fürs Radio! Förderverein gründet sich am 6. Dezember 2018[…]

Hitler sieht uns an – Vortrag an der Muthesius Kunsthochschule am 19. Dezember 2018

Nach Veröffentlichung der Recherchen des Freien Radio Neumünster zur Rolle des Kieler Malers Heinrich Basedow der Jüngere im Nationalsozialismus, zunächst im September und nach Einsicht der Akten erneut im Oktober 2018, macht nun die Muthesius Kunsthochschule in Kiel auf die NS-Vergangenheit Basedows aufmerksam. Aktuell zeigt die Herbert Gerisch-Stiftung in Neumünster seine Werke in der Ausstellung “Ich habe Read more about Hitler sieht uns an – Vortrag an der Muthesius Kunsthochschule am 19. Dezember 2018[…]

RadioTalk mit Regisseur Peter Ohlendorf – Freitag, 30.11.18, 19 Uhr im Livestream

Am 12. Dezember 2018 wird der Dokementarfilm “Blut muss fließen – Undervover unter Nazis” in zwei Vorstellungen im KDW Neumünster gezeigt. Wir sprechen mit dem Regisseur Peter Ohlendorf über die Enstehung und Geschicht des Films. Der Film stellt sich in die Kampagne gegen den Rechtsextremen Treffpunkt “Titanic” in Neumünster. Clement von der Antifaschistischen Aktion und Angelika Beer vom Verein für Toleranz und Zivilcourage sprechen über die Kampagne “Mehr Eisberge – Titanic versenken” und die Situation in Neumünster.

KULTURfenster – Textreiches mit Birgit Böhm & Klangvolles mit Martin D. Winter – Di, 27.11.18, 19 Uhr

Mit dem Musiker Martin D. Winter & der Fantasy-Autorin Birgit Böhm. “Back to the Roots” gepaart mit irisch-keltischer Musik & die Welt der Elben und Einhörner werden sich sagenhaft ergänzen. Di, 27.11.18, 19 h

RadioBrunch am 18.11.18 im FREIEN RADIO NEUMÜNSTER

Es gab viel zu reden, zu essen und zu trinken. Aber es wurde auch eine Livesendung produziert. Als Gäste und Mitmacher/innen: Timothy aus Bothswana, Dusan aus Serbein (beide Keramiker und momentan in der Stadttöpferei), Steffi als neue Radiomacherin, Taralotte und Ulrike, die sich über vegetarische Ernährung unterhalten. Dazu Musik aus Bothswana, Südafrika, Belgrad, Frankreich. Moderation: Read more about RadioBrunch am 18.11.18 im FREIEN RADIO NEUMÜNSTER[…]

VorfahrtJAZZ mit einem SPEZIAL zur Szene in Neumünster

Lars Duppler im Interview vor seinem Konzert in der Stadtbücherei, HOTEL DU NORD im Volkshaus Tungendorf und JAZZ ORANGE im KDW Neumünster. Drei Jazz-Events, über die es was zu sagen und zu hören gibt. André, Horst und Siegbert stellen euch die Musik und die Musiker vor. Mittwoch, 31.10.18, 20 Uhr im Livestream (Wiederholung am Donnerstag, Read more about VorfahrtJAZZ mit einem SPEZIAL zur Szene in Neumünster[…]

Bitte warten...

Aktuelle Infos

Nichts mehr verpassen! Wir informieren auch per E-Mail über den Aufbau des Freien Radio Neumünster und freuen uns über neue Gesichter. Aktuelle Termine, Veröffentlichungen und Neues zum Hören schicken wir gern zu.