Zum Inhalt springen

haart café

Nachhören: Im November dreht es sich im Haart Café On Air über die Arbeit der Dolmetscherinnen mit Geflüchteten

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Und an jedem vierten Freitag im Monat produziert die Leiterin Rike Müller das Haart Café On Air. In dieser Folge von Haart Café On Air gibt es interessante Einblicke in die Arbeit der Dolmetscherinnen mit Geflüchteten. Zu Gast im Studio bei Rike Müller sind die Dolmetscherinnen Sabra Sahrabi und Narmin Kareem. Sie berichten über ihre Arbeit, auf welche Schwierigkeiten sie dabei stoßen und wo sie besonders sensibel sein müssen.

Nachhören: Im September dreht es sich im Haart Café On Air über die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer in Neumünster

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Und an jedem vierten Freitag im Monat produziert die Leiterin Rike Müller das Haart Café On Air. In dieser Sendung vom 23. September 2022 spricht Rike Müller mit ihrer Kollegin Lena Behrmann über die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer in Neumünster.

Nachhören: Das August-Haart Café on Air über die Situation in Afghanistan unter den Taliban

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Und an jedem vierten Freitag im Monat produziert die Leiterin Rike Müller das Haart Café On Air. In dieser Sendung vom 26. August 2022 hört Ihr ein spannendes Interview mit Aman Ashuftah, über die Situation der Menschen in Afghanistan fast genau ein Jahr nach der Machtübernahme der Taliban.

Das Mai-Haart Café On Air Nachhören: über die Arbeit als Notfallsanitäter mit und für Geflüchtete

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in fußläufiger Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Im Haart-Café finden unterschiedliche Aktivitäten und Informationsveranstaltungen in angenehmer Café-Atmosphäre statt. Und an jedem vierten Freitag im Monat produziert die Leiterin Rike Müller das Haart Café On Air. An diesem Freitag am 27. Mai hat sie Toben Petersen zu Gast in ihrer Sendung. Er ist Notfallsanitäter, der auch lange ehrenamtlich mit Geflüchteten gearbeitet hat. Er wird aus seinem Alltag berichten und wie seine vielfältige Arbeit aussieht. Wer sich für eine Ausbildung oder Arbeit in diesem Bereich interessiert, erfährt dazu auch Einiges.

Hier zum Nachhören: Das Haart Café on Air im Februar zur Wiedereröffnung des Kontakt- und Beratungscafés

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Am Freitag, 22. Oktober ging das Haart-Café im Freien Radio Neumünster schon zum zehnten Mal “on Air”. Diesmal gibt es zur geplanten Wiedereröffnung des Kontakt- und Beratungscafés voraussichtlich Ende März Wissenswertes über das Café und vom zwölfköpfigen Ehrenamtlichen-Team. Mit dabei im Studio ist Michael Eggers, der bereits seit 2009 als Ehrenamtler im Haart Café dabei ist.

Jetzt hier nachhören: Das Haart Café on Air über die Psychosoziale Anlaufstelle für Geflüchtete

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Und an jedem vierten Freitag im Monat produziert die Leiterin Rike Müller das Haart Café On Air. Für diese elfte Ausgabe hat Rike Müller ihre Kollegin Elke Guse von der PSA, der psychosozialen Anlaufstelle für Geflüchtete der Diakonie Altholstein in Neumünster in ihre Sendung eingeladen. In einem interessanten Interview erzählt Elke Guse aus ihrem psychosozialen Beratungsalltag für Geflüchtete, was sie dazu bewegt, diese Arbeit zu machen und welche Menschen in die PSA kommen.

Das Haart Café on Air aus dem Oktober über die Situation in Afghanistan hier zum nachhören

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Am Freitag, 22. Oktober ging das Haart-Café im Freien Radio Neumünster schon zum zehnten Mal “on Air”. Diesmal ging es um die aktuelle Situation in Afghanistan. Rike Müller hatte Aman Ashufta eingeladen, einen Afghanen, der schon lange in Deutschland lebt.

Haart Café on Air: Sondersendung zur Interkulturellen Woche jetzt komplett online anhören

Ein interkultureller Musikabend mit Gästen im Haart Café – die Sondersendung der Radiosendung Haart Café on Air zur Interkulturellen Woche in Neumünster lief am 30. September im Freien Radio Neumünster FRN 100,8. Für diese Sendung wurden Menschen aus ganz unterschiedlichen Ländern eingeladen, ihre Lieblingssongs zu nennen, die dann auch gespielt werden. Und alle erzählen, warum sie diese besonders mögen und worum es in den Liedern geht. Die zweistündige Musiksendung direkt aus dem Haart Café mit vielen Gästen und Liedern aus aller Herren Länder könnt Ihr hier bis Ende nächster Woche komplett nachhören.

Das Haart Café on Air aus dem August hier zum nachhören

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Im Haart-Café fanden vor den Corona-Einschränkungen unterschiedliche Aktivitäten und Informationsveranstaltungen in angenehmer Caféatmosphäre statt. In dieser Sendung vom 27. August 2021 geht es um Fluchtgründe aus Syrien. Rike Müller interviewt Herrn A., einen Kurden aus Amuda. Er erzählt uns, warum er nicht mehr in seinem Land bleiben konnte, das er über alles liebt und wie es für ihn in Deutschland weitergegangen ist.

Das Juli-Haart Café on Air hier zum nachhören

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Im Haart-Café fanden vor den Corona-Einschränkungen unterschiedliche Aktivitäten und Informationsveranstaltungen in angenehmer Caféatmosphäre statt. Zum fünften Mal ging das Haart-Café im Freien Radio Neumünster wieder “on Air” – am Freitag, 28. Mai zum ersten Mal auf Deutsch und auf Kurdisch. In dieser Sendung auf Deutsch und Arabisch stellen Rike Müller und als Übersetzerin Shirin aus dem Irak das Projekt AdLer, ein digitales Unterstützungsprojekt für Kinder und Jugendliche vor.

Das Juni-Haart Café on Air hier zum nachhören

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Im Haart-Café fanden vor den Corona-Einschränkungen unterschiedliche Aktivitäten und Informationsveranstaltungen in angenehmer Caféatmosphäre statt. Am 25. Juni ging das Haart-Café im Freien Radio Neumünster schon zum sechsten Mal “on Air”. In dieser Sendung auf Deutsch und Arabisch unterhalten sich Rike Müller und als Übersetzerin Shirin aus dem Irak mit einer jungen Frau aus Jordanien, die nun in Neumünster lebt.

Erstmals auf Deutsch und auf Kurdisch: Das Mai-Haart Café on Air hier zum nachhören

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Im Haart-Café fanden vor den Corona-Einschränkungen unterschiedliche Aktivitäten und Informationsveranstaltungen in angenehmer Caféatmosphäre statt. Zum fünften Mal ging das Haart-Café im Freien Radio Neumünster wieder “on Air” – am Freitag, 28. Mai zum ersten Mal auf Deutsch und auf Kurdisch. Rike Müller unterhält sich in der Mai-Sendung mit Shirin über ihr Leben in Deutschland, nachdem sie vor vier Jahren mit ihrer Familie aus dem Irak fliehen musste.

Das April-Haart Café on Air zum nachhören: Infos zur Ausbildungssuche für Geflüchtete in Schleswig-Holstein

Rike Müller und ihr Kollege Seid Ahmad gehen an jedem vierten Freitag im Monat mit Berichten und Interviews über ihre Arbeit im Haart Café “on Air” — und sogar zweisprachig, auf deutsch und auf arabisch. In ihrer Aprilsendung geht es heute um ein neues Projekt der Industrie- und Handelskammer zur Ausbildungssuche für Geflüchtete in Schleswig-Holstein. Wie immer auf Deutsch und Arabisch und mit Musik.

Das März-Haart Café on Air zum nachhören: Infos für Frauen, die erstmals nach Deutschland kommen

Rike Müller und ihr Kollege Seid Ahmad gehen an jedem vierten Freitag im Monat mit Berichten und Interviews über ihre Arbeit im Haart Café “on Air” — und sogar zweisprachig, auf deutsch und auf arabisch. Hier steht die Märzsendung zum nachhören bereit. Darin geht es um Frauen, die aus einem anderen Land nach Deutschland kommen. Wie immer auf Deutsch und Arabisch und mit Musik.

Das Februar-Haart Café on Air zum nachhören: ein Wegweiser durch den Ämterdschungel für Geflüchtete

Rike Müller und ihr Kollege Seid Ahmad gehen an jedem vierten Freitag im Monat mit Berichten und Interviews über ihre Arbeit im Haart Café “on Air” — und sogar zweisprachig, auf deutsch und auf arabisch. Hier steht die Februarsendung zum nachhören bereit. Die Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein in Neumünster berät und begleitet Menschen, die in der Erstaufnahmeeinrichtung und Zentralen Gemeinschaftsunterkunft in Neumünster leben und/oder sich noch im Asylverfahren befinden. Und zu dieser Flüchtlingsberatung gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Gemeinschaftsunterkunft.