musik

Programmtipp: Die Schlagershow am 28. Oktober 2021

Immer am 4. Donnerstag im Monat ist beim freien Radio Neumünster Zeit für Schlager. In der Ausgabe am Donnerstag,  28. Oktober 2021 bekommt Simon Ladewig besuch von Schauspieler und Sänger Gurmit Bhogal der seinen im Sommer veröffentlichten Schlager mitgebracht hat. Dann gibt es ein Interview mit der neuen “Draufgänger-Sängerin” Chiara Prossinger. Auch den neuen Song (Mars) der Gruppe gibt es einen Tag vor offizieller Veröffentlichung bei Simon in der Sendung zu hören.  Zudem gibt es… Weiterlesen »Programmtipp: Die Schlagershow am 28. Oktober 2021

Jetzt Radio von Senior*innen für Senior*innen

Das Freie Radio Neumünster bedient viele Hörerinnen- und Hörerinteressen. In der Pandemie ist Radiohören gerade von älteren Menschen wieder entdeckt worden. Viele suchen den Austausch mit gleich alten oder auch ein Betätigungsfeld, in das sie ihre Kompetenzen einbringen können, ohne in Konkurrenz zu sehr viel jüngeren Menschen treten zu müssen. Die Seniorinnen und Senioren in unserer Stadt, das haben wir inzwischen erfahren, wünschen sich Informationen, die ihnen in ihrem Alltag helfen, möchten ihre Musik hören… Weiterlesen »Jetzt Radio von Senior*innen für Senior*innen

Katharina Weiß zum Ausstieg bei “Die Draufgänger”

Seit vielen Jahren verbindet man den Name “Cordula Grün” mit dem Oktoberfest in München. Mit dran Schuld an diesem Ohrwurm im Jahr 2018 ist die Band “Die Draufgänger” . Eigentlich sorgt die Gruppe immer für beste Laune. Nun gab es aber eine für viele Fans der Band eine traurige Nachricht von der Gruppe.

Katharina Siemens moderiert die Schlagershow – jetzt in der Audiothek

In der September-Ausgabe der Schlagershow mit Simon Ladewig. Bekam Simon im Studio Unterstützung von der Moderatorin Katharina Siemens (aus Hamburg).  Für Katharina war es das erste Mal das sie im Radio moderieren darf. Normalerweise ist Katharina nämlich eher fürs dänische Fernsehen tätig.  Wie Katharina sich bei uns geschlagen hat das können Sie in der Audiothek nachhören.

Florian Claus von Voxxclub in der Schlagershow

MP3 Audio [27 MB]DownloadShow URL In der August-Ausgabe der Schlagershow, durfte Simon Ladewig sich im Studio über Besuch vom Sänger Florian Claus freuen. Florian kennen viele Schlager-Fans als Mitglied der Gruppe Voxxclub (Rock mi, Anneliese…). Simon und Florian haben zum Beispiel über den letzten Auftritt der Jungs in der Fernsehshow  „Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag” mit Florian Silbereisen in der ARD gesprochen. — Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht &… Weiterlesen »Florian Claus von Voxxclub in der Schlagershow

Konzert mit “Strom & Wasser” zur Club-88-Abrissparty

Der ehemalige Nazi-Treff an der Kummerfelder Straße wurde 2014 geschlossen. In diesem Jahr soll der Schandfleck nun hoffentlich abgerissen werden. Der Verein für Toleranz & Zivilcourage feiert dies mit einem Konzert von Heinz Ratz und „Strom und Wasser“ am 2. Oktober von 19 bis 21 Uhr in der Grundschule Gadeland direkt gegenüber von ehemaligen Club. Der Nazi-Schandfleck „Titanic“ existiert aber leider immer noch in Neumünster. Heinz Ratz warnt schon lange davor, Nazis immer weiter „in die Mitte der Gesellschaft“ zu lassen und ihnen einen Ort zu überlassen, von dem ausgehend sie sich organisieren und finanzieren können. Wir haben mit ihm über dies und seine Musik gesprochen.

Der Weg nach Innen – Heinz Ratz wandert jetzt durch Schleswig-Holstein

Sonst macht Heinz Ratz mit seiner Band “Strom & Wasser” mit The Refugees oder mit dem Büro für Offensivkultur und Aktionen wie “Eine Million gegen Rechts!”  musikalisch Halt an jedem noch so kleinen Kulturort und bietet seine Unterstützung an. Seit Monaten fehlen aber wegen der Corona-Auflagen Auftritts- und Einnahmemöglichkeiten. Viele Künstler*innen müssen sich neu orientieren oder werden vom Staat gerade zum Sozialfall degradiert. Zeit für ein neues Projekt für den rastlosen Kieler, der aktuell mit einer poetischen Wanderung durch Schleswig-Holstein unterwegs ist. Ganz ohne Musik, nur auf der Suche nach Geschichten und Eindrücken. Wir haben mit Heinz Ratz über seinen “Weg nach Innen” und die prekäre Lage für Kunst und Künstler*innen gesprochen.

Erinnerungen an Lee Konitz

Der Jazzsaxofonist Lee Konitz stand wie kein anderer für den Modern Jazz und machte den Cool Jazz bekannt. In dieser Woche ist der 92-jährige Ausnahmekünstler in New York nach einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Konitz spielte das Altsaxophon und wurde Ende der 1940er Jahre durch seine Aufnahmen mit Miles Davis bekannt. Mitte der 1950er begann er seine Solo-Karriere und erhielt zahlreiche Auszeichnungen.  Jörg Wenk erinnert an ihn.

Würdigung eines außergewöhnlichen Komponisten

Am 29. März 2020 ist der polnische Komponist Krzysztof Penderecki im Alter von 86 Jahren gestorben. Er gehörte zu den bedeutendsten Komponisten klassischer Musik der letzten 60 Jahren und übte zugleich substantiellen Einfluß auf Pop- und Filmmusik aus. Eine Würdigung auf diesen außergewöhnlichen Komponisten von Jörg Wenck.

Hamburg Chamber Players im Casper-von-Saldern-Haus

Am Sonntag Abend im Casper-von-Saldern-Haus ein hochkarätiges Kammerkonzert: Die Hamburg Chamber Players spielten ihr Programm Blütenträume mit Werken von Antonin Dvorak, Joseph Haydn und Friedrich Hermann.

Trio Triángulo spielten im Caspar-von-Saldern-Haus

Das Trio Triángulo hat sich der Kammermusik verschrieben und trat am vergangenen Sonntag im Caspar-Von-Saldern-Haus auf. André Herrwerth von der Sendung “MusikKammer” war dabei und hat mit Luisa Marotzke (Violine), Franca Cornils (Flöte) und Clemens Wiencke (Klavier) gesprochen.

Jamel rockt den Förster

Zum vierten Mal war ich auf dem alten Forsthof in Jamel, um das Festival „Jamel rockt den Förster“ zu besuchen, um ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. In der Dorfgemeinschaft Jamel, die der Neonazi Sven Krüger dort ausgerufen hat, gehört das Ehepaar Lohmeyer nicht dazu. Sie werden gemobbt, gemieden, mit ihnen spricht niemand, auch nicht die Menschen, die sich im politischen Sinne als neutral bezeichnen, sagte Birgit Lohmeyer gegenüber dem NDR.

Rückblick Poyenberg Irish Folk Festival 2019

Am 1. Juni 2019 war das Freie Radio wie letztes Jahr beim Irish Folk Open Air in Poyenberg. Wir haben uns mit Colm Gibbons von The BeerMats aus Ballyfermot in Irland, David Myles von Rapalje aus den Niederlanden und Frankie McLoughlin von The Rumjacks aus Australien unterhalten.

Café Alerta III – Rassismus und Polizeigewalt

Unser Thema heute ist der Tod von Oury Jalloh 2005 in einer Polizeizelle in Dessau, der Tod von William Tonou-Mbobda im April diesen Jahres am Universitätsklinikum in Hamburg sowie der inzwischen 37-jährige Kampf von Mumia Abu-Jamal um eine Revision seines Prozesses.

MUSIKszene – “Wait No More” mit Tori Sparks im Gespräch

Den Blues aus Chicago, Rock und Country aus Nashville und den Flamenco aus Barcelona. Eine Fusion, die Tori Sparks in ihrer Person und ihrer Musik verbindet. Siegbert Schwab sprach mit Tori Sparks vor ihrem Konzert am Samstag, 25. Mai 2019 im Sayoy-Kino in Bordesholm. Was macht ihre Musik aus? Mit welcher Formation tritt sie auf und was macht für sie das Leben in Europa aus?