Zum Inhalt springen

Das Umweltmagazin am 4. Juli um 19 Uhr

Im Hochsommer summt und brummt es überall…hoffentlich! In der Juli-Ausgabe des Umweltmagazins geht es um Insekten, Wildbienen und Honigbienen. Wie geht es den kleinen Tierchen und was sind die Ursachen des Insektensterbens? Natürlich gehen wir auch der Frage nach, was jede oder jeder tun kann, um den Insekten zu helfen. In den Ansichten einer Möchtegern-Selbstversorgerin wird von insektenfreundlichen Gärten erzählt und es gibt einen Buch- und Filmtipp zum Thema Bienen. Es wird auch eine App… Weiterlesen »Das Umweltmagazin am 4. Juli um 19 Uhr

Das Seniorenmagazin vom Juli 2022 – hier zum Nachhören

MP3 Audio [82 MB]DownloadShow URL In der Juli-Ausgabe des Seniorenmagazin gibt es wie immer eine bunte Mischung von Themen, interessanten Menschen und ihren Projekten, sowie Nachrichten und Infos für die Gruppe der Seniorinnen und Senioren in unserer Stadt. Es gibt eine neue Folge unserer Rubrik „Mit den Enkelkindern unterwegs“. Diesmal war Peter etwas weiter weg, im Barfußpark in Egestorf. Dort ging es ganz viel um Achtsamkeit und ihr erfahrt etwas über die Geschichte dieses Ausflugtipps.… Weiterlesen »Das Seniorenmagazin vom Juli 2022 – hier zum Nachhören

Handi & Cap jetzt in der Audiothek zum Nachhören!

Wie gehen Angehörige und Freunde mit der Erkenntnis um, dass der
geliebte Mensch sterben wird. Der körperliche Verfall ist spürbar und sichtbar. Der Geist der Erkrankten
ist auf voller Höhe. Der Tod ist vorgezeichnet – das Datum nicht.
Die amyotrophe Lateralsklerose (ALS) gehört zur Gruppe der Motoneuron-Krankheiten und ist eine nicht
heilbare degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems.

Die Schmökerstunde am 5. Juli um 19 Uhr “Hast du uns endlich gefunden” von Edgar Selge

Ein Zwölfjähriger erzählt seine Geschichte zwischen Gefängnismauer und klassischer Musik. Eine Kindheit um 1960, in einer Stadt, nicht groß, nicht klein. Ein bürgerlicher Haushalt, in dem viel Musik gemacht wird. Der Vater ist Gefängnisdirektor. Der Krieg ist noch nicht lange her, und die Eltern versuchen, durch Hingabe an klassische Musik und Literatur nachzuholen, was sie ihre verlorenen Jahre nennen. Überall spürt der Junge Risse in dieser geordneten Welt. Gebannt verfolgt er die politischen Auseinandersetzungen, die seine älteren Brüder mit Vater und Mutter am Esstisch führen. Aber er bleibt Zuschauer. Immer häufiger flüchtet er sich in die Welt der Phantasie. Dieser Junge, den der Autor als fernen Bruder seiner selbst betrachtet, erzählt uns sein Leben und entdeckt dabei den eigenen Blick auf die Welt.

Lesung “Verqueres Denken” jetzt in der Audiothek zum Nachhören

Laut, faktenfrei, egoistisch: Eine Minderheit macht in der Pandemie Stimmung gegen jede Vorsicht. Auch in Neumünster erleben wir regelmäßig “Spaziergänge” der Querdenker:innen, Coronaleugner:innen und anderer Gruppen, die sich nicht scheuen, Gegendemonstrant:innen anzugreifen. 

Der Verein für Toleranz & Zivilcourage e.V. aus Neumünster hat am 27. Juni die Resolution des Runden Tisches für Toleranz & Demokratie umgesetzt und mit einer Lesung von Andreas Speit aus seinem Buch “Verqueres Denken”, das in der Buchhandlung Krauskopf erworben werden kann, und einem Gastvortrag von “Carlos” zur Aufklärung der Neumünsteraner Öffentlichkeit über die Hintergründe der Spaziergänger-Züge beigetragen.

„Simon trifft…” Extra mit Janina Pauleck

In einer Extra-Ausgabe der Sendereihe „Simon trifft…” empfing Moderator Simon Ladewig, Bleistiftkünstlerin Janina Pauleck aus Neumünster-Tungendorf. 

In der Sendung ging es um die Kunst von Janina, wie es dazu kam und Fragen von Instagram-Followern wurden auch beantwortet.

“Soziales Neumünster” – Eine Sondersendung von Schüler*innen der Klaus-Groth-Schule jetzt Nachhören

Kurz vor den Sommerferien haben Schüler und Schülerinnen der Klaus-Groth-Schule in Neumünster in ihrer Projektwoche unter dem Titel “Soziales Neumünster” beim Freien Radio Neumünster eine wunderbare Radiosendung zum Thema “Nachhaltigkeit” produziert; über all die Dinge, die andere wegwerfen. Die Sendung haben wir am 29. Juni im Nachmittagsprogramm ausgestrahlt, und hier könnt ihr sie nun nachhören. Die Schüler*innen haben für ihre Sendung fünf Interviews geführt: mit einem Wochenmarkthändler, mit der Neumünsteraner Tafel, dem AWO-Sozialkaufhaus in der Schwabenstraße, dem örtlichen Repair Café und sie informieren Euch am Ende sogar über die Stadtwerketocher MBA GmbH, deren Mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage und sogar über den Müllberg im Wittorfer Feld.

FLECKENKIEKER

FLECKENKIEKER vom 27.06.2022

Hier gibt es den FLECKENKIEKER vom 27. Juni 2022 – Siebenschläfertag.

Wir haben diese Themen zum Nachhören:

+++ Kommunalwahl in Neumünster im Mai 2023
+++ Geprellte Löhne: Kieler Zoll leitete 101 Verfahren gegen Firmen ein
+++ Ideen für ein Miteinander in Gadeland entwickeln
+++ Klangkunst, Emotionen und Miteinander – Der Vorverkauf für das Kulturfestival Kunstflecken 2022 beginnt!

Musik von:

Thick (USA)
Terrorgruppe (BRD)
Goldzilla (BRD)
Popperklopper (BRD)
Djazia Satour (DZ)

Jetzt unser „Seniorenmagazin“ hören; auch wer noch nicht zur Zielgruppe gehört

In der Juli-Ausgabe des Seniorenmagazin gibt es wie immer eine bunte Mischung von Themen, interessanten Menschen und ihren Projekten, sowie Nachrichten und Infos für die Gruppe der Seniorinnen und Senioren in unserer Stadt. Es gibt eine neue Folge unserer Rubrik „Mit den Enkelkindern unterwegs“. Diesmal war Peter etwas weiter weg, im Barfußpark in Egestorf. Dort ging es ganz viel um Achtsamkeit und ihr erfahrt etwas über die Geschichte dieses Ausflugtipps. Wir stellen ausgewählte Sendungen für… Weiterlesen »Jetzt unser „Seniorenmagazin“ hören; auch wer noch nicht zur Zielgruppe gehört

Jetzt in der Audiothek “Herr Mozart wacht auf” von Eva Baronsky

Jeden ersten Dienstag im Monat unterhalten sich Sabine und Manfred über ein gemeinsam gelesenes Buch. Im Juni unterhielten sie sich über das Buch „Herr Mozart wacht auf“ von Eva Baronsky:
Am Vorabend lag er noch auf dem Sterbebett. Nun erwacht Wolfgang Amadé Mozart an einem unbekannten Ort und – wie ihm nach und nach klar wird – in einer fremden Zeit. Die Ungeheuerlichkeit seiner Zeitreise ins Jahr 2006 kann er sich nur mit einem göttlichen Auftrag erklären: Er soll endlich sein Requiem beenden. Als wunderlicher Kauz und lebender Anachronismus irrt Wolfgang durch das moderne Wien, scheitert an U-Bahntüren und fehlenden Ausweisen.
Einzig die Musik dient ihm als Kompass, um sich in der erschreckend veränderten Welt zu orientieren. Zur Seite stehen ihm ein polnischer Stehgeiger, das Mädchen Anju und seine Lust, hergebrachte Harmonien auf den Kopf zu stellen.

Pia Malo und Olaf der Flipper zu Gast in der Schlagershow – jetzt zum Nachhören!

Die Flippers waren in den 1970er Jahren die erfolgreichste Band im Bereich Schlager in Deutschland (Lotusblume, Mona Lisa, Die rote Sonne von Barbados). 2011 lösten sie sich auf. Bis auf einer! Olaf Malolepski machte Solo als „Olaf der Flipper” weiter. 

Zusammen mit seiner Tochter Pia Malo, die auch erfolgreich im Schlager unterwegs ist, war er zu Gast in Büsum bei der Veranstaltung “Schlagerparty am Meer”. Dabei auch Schlagershow-Moderator Simon Ladewig der die Chance nutzte um die Juni-Ausgabe der Schlagershow auf zu zeichnen.

FLECKENKIEKER

FLECKENKIEKER vom 20.06.2022

Hier gibt es den FLECKENKIEKER vom 20. Juni 2022 – World Refugee Day und “Tag der Filtertüte”.

Wir haben diese Themen zum Nachhören:

+++ 180.000 Fahrradkilometer und knapp 1.100 Teilnehmende: Neues Rekordergebnis beim 6. STADTRADELN
+++ Seebrücken starten Mailaktion zu den Koalitionsverhandlungen
+++ Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus
+++ VA-Tipp “Verqueres Denken”

Musik von:

Schleimkeim (DDR) 
Daily Coffee (CZ)
Black Flag (USA)
Descendents (USA)

FLECKENKIEKER

FLECKENKIEKER vom 13.06.2022

Hier gibt es den FLECKENKIEKER vom 13. Juni 2022 – Internationaler Tag des Axtwerfens.

Wir haben diese Themen zum Nachhören:

+++ Holstenköste 2022 ist gelaufen
+++ Gewerkschaft NGG rät Beschäftigten in Neumünster zum „Urlaubsgeld-Check“
+++ Buchvorstellung: Die Aktivist*innen von „Zucker im Tank“ bringen ein Buch heraus

Musik von:

Daufødt (NOR)
Kaizers Orchestra (NOR)
Dödelhaie (BRD)

Sehr gern hätte ich Musik von „Grell“ aufgelegt, nur Jungs, bisher ist nichts von euch erschienen 🙁

Horst With No Name präsentiert: KrautsWelle

KrautsWelle 44 – Der Osten ist nahe!

Willkommen auf den Kommunikationsebenen des Freien Radios Neumünster 100Komma8 und „Horst with no name“ von eben jenem heißt Euch willkommen in dieser Sendung, die Euch als Betthupferl dienen möge. Ja, Horst with no Name vom Freien Radio Neumünster 100Komma8 heißt Euch in dieser krisengeschüttelten Welt willkommen in einem Musikschwall, der den Nahen Nordosten in Eure Wohnstuben spült. Es erwartet uns ein buntes Potpourri, ja sozusagen ein Kessel Buntes buntester Art. Krudes, Abseitiges, Schräges aber auch… Weiterlesen »KrautsWelle 44 – Der Osten ist nahe!