Zum Inhalt springen

“Simon trifft…” mit Bundestagsabgeordnete Denise Loop – zum Nachhören!

In einer Extra-Ausgabe der Sendung “Simon trifft…” mit Simon Ladewig am 14. November war die Bundestagsabgeordnete Denise Loop aus dem Kreis Dithmarschen im Studio zu Besuch. Auch wenn Denise Loop aus dem Kreis Dithmarschen kommt, ist sie im Bundestag auch für die Stadt Neumünster zuständig. Was sie genau im Bundestag für Aufgaben hat und für welche Politik die grünen Politikerin steht, dass hat sie in Sendung verraten.

Das Umweltmagazin im November in unserer Audiothek zum Nachhören: Moore und mehr

In der Novemberausgabe des Umweltmagazins befassen wir uns mit Mooren. Wir besuchen das Info-Zentrum Dosenmoor und befragen Walter Goos zur wichtigen Rolle der Moore bei der Emission und Speicherung von Klimagasen. Was kann getan werden, damit Moore Kohlenstoff speichern und wie wird verhindert, dass wiedervernässte Moore Methan ausstoßen? Was ist das Besondere am Dosenmoor?

Im Rahmen der “Ansichten einer Möchtegern-Selbstversorgerin” werden diesmal Äpfel zermanscht, um Saft und Wein daraus zu machen.

FLECKENKIEKER

FLECKENKIEKER vom 07.11.2022

Hier hört Ihr den Fleckenkieker vom 7. November 2022.

+++ “WAS HATTEST DU AN?” Die Ausstellung zu Sexualisierter Gewalt, falscher Opferschuld und #metoo läuft in Flensburg an
+++ Die Mengstraße in Lübeck wird zur Straße der Poesie: Wir berichten über eine Kunstaktion
+++ (Online/HH) Podium, Buchvorstellung 16.11.: „Verschwörungsdenken, Antisemitismus & Antifeminismus“

Musik von:
Carolin Kebekus (BRD)
Maid of Ace (UK)
Hotel Kempauski (BRD)
Beifang feat. Coba (BRD)

Horst With No Name präsentiert: KrautsWelle

KrautsWelle 49 – Fortpflanzung, die Vertiefung

Kopulation sells – das lernt wohl jeder vermaledeiter Werbefuzzi als Basic in seiner Ausbildung. Und das wird auch angewendet, wie uns jegliche Reklame allüberall vermeldet. Grund genug, sich diesem Fachbereich vertieft zu nähern… Ja, ja, da gibt es ordentlich aufklärendes Material, das der Uterus der Musikindustrie gebärt.

“Dschinns” von Fatma Aydemir. Die Schmökerstunde vom November 2022 in der Audiothek

Dschinns“ von Fatma Aydemir
Das Buch stand auf der „Shortlist“ für den deutschen Buchpreis. Die Autorin hat den Preis leider nicht bekommen, wir bedauern es, für uns ein unbedingt lesenswerter Roman.
Dreißig Jahre hat Hüseyin in Deutschland gearbeitet, nun erfüllt er sich endlich seinen Traum: eine Eigentumswohnung in Istanbul. Nur um am Tag des Einzugs an einem Herzinfarkt zu sterben. Zur Beerdigung reist ihm seine Familie aus Deutschland nach. Fatma Aydemirs Gesellschaftsroman erzählt von sechs grundverschiedenen Menschen, die zufällig miteinander verwandt sind. Alle haben sie ihr eigenes Gepäck dabei: Geheimnisse, Wünsche, Wunden. Was sie jedoch vereint: das Gefühl, dass sie in Hüseyins Wohnung jemand beobachtet. Voller Wucht und Schönheit fragt “Dschinns” nach dem Gebilde Familie, den Blick tief hineingerichtet in die Geschichte der vergangenen Jahrzehnte und weit voraus.

Dschinns“ ist ein Familienroman von außerordentlicher Intensität. Hüseyins Tod wird zum Anlass, dass sich die Familie in Rekordzeit einfindet. Nach dem islamischen Ritus muss er spätestens nach achtundvierzig Stunden beerdigt sein. Und so werden alle aus ihrem Alltag gerissen, müssen Flüge buchen, Fahrten unternehmen, Vorhaben abbrechen. Sie sind in einer existentiellen Ausnahmesituation. Sie leiden, trauern, fallen in alte Rollen zurück.

Seniorenmagazin im November

In der neuen Folge des monatlichen Seniorenmagazins berichten wir über das Abenteuer der Besteigung des höchsten Berges Afrikas, des Kilimandscharo (englisch Kilimajaro). Nicht erst im Alter von über 60 Jahren eine extreme körperliche Herausforderung. Wie es war und wie es dem erfolgreichen Bezwinger des Gipfels anschließend ging, beschreibt er persönlich in der Sendung.

Es geht außerdem um die Angebote des Senioren-Computer-Club-Neumünster e.V., der ältere Menschen fit für die digitale Welt machen möchte. Welche Bücher für die jetzt wieder dunkleren Abende empfohlen werden, auch das erfahren unsere Zuhörerinnen und Zuhörer.

Seniorenmagazin im November

Die aktuelle Ausgabe vom Seniorenmagazin ist fertig. Es ist wieder eine bunte Mischung von Themen, interessanten Menschen und ihren Projekten, sowie Nachrichten und Infos für ältere Menschen und dazwischen Musik. In seiner neuen Folge des monatlichen Seniorenmagazins berichtet das Freie Radio Neumünster über das Abenteuer der Besteigung des höchsten Berges Afrikas, des Kilimandscharo (englisch Kilimajaro). Nicht erst im Alter von über 60 Jahren eine extreme körperliche Herausforderung. Wie es war und wie es dem erfolgreichen… Weiterlesen »Seniorenmagazin im November

FLECKENKIEKER

FLECKENKIEKER vom 31.10.2022

Hier hört Ihr den Fleckenkieker vom 31. Oktober 2022. Unser Hauptthema kommt gleich als Erstes:

+++ Zivilprozess am Amtsgericht Neumünster gegen Fitnessstudio hat begonnen
+++ Highlights im November bei den Kulturwochen – Der andere Blick auf Iran
+++ Keine kleinen „Lohn-Brötchen“ mehr am Verkaufstresen von Bäckereien in Neumünster

Musik von:
Konstrakta (SRB)
Les fleurs du mal (SE)
The Toasters (USA)

Die Schmökerstunde am 01.November um 19Uhr „Dschinns“ von Fatma Aydemir

Jeden 1.Dienstag im Monat unterhalten wir uns, Sabine und Manfred über ein gemeinsam gelesenes Buch. Heute unterhalten wir uns über das Buch von Fatma Aydemir : Dschinns Das Buch stand auf der „Shortlist“ für den deutschen Buchpreis. Die Autorin hat den Preis leider nicht bekommen, wir bedauern es, für uns ein unbedingt lesenswerter Roman.  Dreißig Jahre hat Hüseyin in Deutschland gearbeitet, nun erfüllt er sich endlich seinen Traum: eine Eigentumswohnung in Istanbul. Nur um am… Weiterlesen »Die Schmökerstunde am 01.November um 19Uhr „Dschinns“ von Fatma Aydemir

Eine ganze Sendung über ein Bild: Jetzt den “Artist Talk” in der Gerisch-Stiftung in der Audiothek Nachhören

Seit dem Sonntag, dem 23. Oktober 2022 hängt der “Pupeteer”, ein neu erworbenes Gemälde der jungen Kieler Künstlerin Elvira Bäfverfeldt Marklund im Harry Maasz-Cafe im Skulpturenpark der Gerisch-Stiftung in der Brachenfelder Straße, hervorragend gehängt in der das Bild flankierenden Ausstellung “Who let the dogs out? Werke aus dem Archiv”. An diesem Sonntag war die Künstlerin zu Gast zu einem Künstlergespräch vor Publikum, einem kurzweiligen und lehrreichen “Artist Talk”, dass sie mit der Kunsthistorikerin Julia Lucas und dem Kieler Galeristen Rainer Gröschl führte. Für das Freie Radio Neumünster haben wir die Veranstaltung aufgezeichnet und am 30. Oktober 2022 ausgestrahlt.

“Eine Interview mit der Leiterin des Therapiezentrum Ahornhof” – 22. AA-Radio-Meeting zum Nachhören

Monatlich an jedem vierten Donnerstag des Monats läuft im FRN 100,8 das 30-minütige AA-Radio-Meeting. Die Gruppe möchte als Mitglied der weltweiten Gemeinschaft der Anonymen Alkoholiker alle Menschen, die es interessiert, über die Krankheit Alkoholismus informieren und ihre Erfahrungen weitergeben. Am 27. Oktober lief das 22. AA-Radio-Meeting im Freien Radio Neumünster, das ihr nun in unserer Audiothek nachhören könnt. In dieser Sendung gibt es ein Interview mit Frau Catrin Hoppe, der Leiterin der Übergangseinrichtung Ahornhof, einem Therapiezentrum in Groß Offenseth-Aspern.

Schlagersängerin Patricia Larrass im Interview – zum Nachhören!

Patricia Larrass macht schon seit ihrer Jugend, Musik im Bereich Schlager. In der Oktober-Ausgabe der Schlagershow mit Simon Ladewig erzählte Patricia davon wie ihre musikalische Karriere begann und welche Sorte Kaffee sie am liebsten mag. Warum die Kaffee-Art eine wichtige Rolle in der musikalischen Laufbahn von Patricia spielt, können Sie hier Nachhören.

LauteWelle im November 2022

LauteWelle 45 – Oktober 2022

Kann mir einer sagen wie spät es ist? Es ist Zeit, es gehört wieder düstere Musik in die Welt – und so bin ICH wieder gefragt. Ich, Horst with the noise von Freien Radio Neumünster krieche jetzt wieder aus meinen dunklen Verliesen vor die Mikros und Mischpulte, um Euch gehörige musikalische Schwerkost zu kredenzen. Aber nicht ohne vorher noch zu sagen: Guten Abend Freunde guter Musik aus grollenden Stimmen, jaulenden Gitarren, nervenzerfetzenden Schlagzeugen und aggressiv brummelnden Bässen. So erhebt Euch pommesgabelzeigend in Euren Wohnstuben, um vor Ort Eure persönliche Wall of Death zu zelebrieren. Und das zu Tönen von Aviana, Breathe Atlantis, Electric Mob, The Crown, The Darkness, Vandenberg, Caligula’s Horse, Venues und noch vielen andere Helden … Also – Pegel auf Anschlag und Licht aus…

FLECKENKIEKER

FLECKENKIEKER vom 24.10.2022

Hier könnt Ihr den Fleckenkieker vom 24. Oktober 2022 nachhören. Nach einem kurzen Rant über die NPD-Demo am Samstag kommen wir zu den Hauptthemen:

+++ Stoppt Femizide
+++ Den eigenen Willen festhalten – Kostenlose Online-Vorträge der Verbraucherzentrale im November
+++ Geschenktipps zu Weihnachten

Musik von:
Schwach (Berlin)
The Oppressed (UK)
The Baboon Show (SE)