Quelle: Neumünster TV

Toleranz statt Ignoranz – Filmwettbewerb von NMS-TV

Stellen Sie sich vor, sie leben plötzlich in einem anderen Land. Die neue Sprache fällt ihnen noch schwer. Die Orientierung ebenso. Hilfreich wäre jetzt eine Unterstützung von Menschen, die solche Situationen selbst gut kennen. Wir stellen jetzt das Projekt Neumünster TV vor und was es mit dem Kurzfilmwettbewerb "Toleranz statt Ignoranz" auf sich hat. Wir hören Björn Gräsel, danach folgt der Aufruf zum Wettbewerb in Arabisch, Türkisch und Englisch.

Rechter Tattoo-Laden in der Holstengalerie

Neumünster stand in den vergangenen Tagen auch wieder einmal im medialen Fokus als Ort für Rechtsextreme und Rocker. Wir haben mit Andreas Speit gesprochen, der in der Tageszeitung „TAZ“ ein Artikel mit der Überschrift „Rechtsextreme etablieren sich: Präsenz im Shopping-Paradies“ veröffentlicht hat. Wir haben auch mit Mailin Huljus von der Holstengalerie gesprochen („Es ist ein Mieter, der die Holsten-Galerie bunter macht“). Sie ist Center Managerin bei der Firma ECE und für die Vermietung des Shops verantwortlich.

KDW-Filmpreis

Das KDW, das Kulturzentrum in Neumünsters Innenstadt, hat auch in diesem Jahr ein Preisgeld für sein Kinoprogramm erhalten. Torben Neukam vom KDW kommt bei uns zu Wort.

Veranstaltungshinweise ab 14. Juni 2019

Hier die Veranstaltungstipps & Infos aus dem gestrigen Infomagazin (gleich um 9 Uhr in der Wiederholung), was in den nächsten Tagen in und um Neumünster passiert.

Ankerzentrum Neumünster

Aus der Landesunterkunft für Flüchtlinge im Haart in Neumünster soll ein Ankerzentrum werden. Die von der CSU durchgesetzte und bundesweit umstrittene Neustrukturierung der zentralen Flüchtlingsaufnahmen der Länder würde damit auch in Schleswig-Holstein und damit im mittlerweile fünften Bundesland umgesetzt. Einen entsprechenden Vertrag über die Beteiligung des Bundes haben Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote und Bundesinnenminister Horst Seehofer nun unterschrieben. Der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein protestierte heute umgehend dagegen und fragte: "Landesregierung wortbrüchig?".

Zum Nachhören: Alle Interviews und Live-Schaltungen zur 12. KULToURNACHT

Am 25. Mai sendete das Freie Radio Neumünster von 18 Uhr bis Mitternacht live zur 12. Neumünsteraner KULToURNACHT. In der Audiothek könnt Ihr die besuchten Stationen erneut aufsuchen. Der Abend ist hier auf dreieinviertel Stunden eingekürzt, und innerhalb dieser Stunden könnt Ihr in den markierten Kapiteln direkt zu den Interviews oder Telefonschalten springen.

Handi & Cap im Juni: Die Erkrankung ALS

Die amyotrophe Lateralsklerose (ALS) gehört zur Gruppe der Motoneuron-Krankheiten und ist eine nicht heilbare degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Eva Matern sprach mit Elli Schneider, deren Schwester Eva 2018 an den Folgen der ALS Erkrankung starb. Elli erzählt, wie das Leben für Eva vor der Diagnose und während der Erkrankung war.

Zur Innenministerkonferenz (IMK): Was ist das eigentlich?

Zur Innenministerkonferenz (IMK) in Kiel erscheint am Donnerstag die vierte Ausgabe von Café Alerta. Die Musik dazu wurde wie immer super von Carlos zusammengestellt, u.a. hört ihr Boomtown Shakedown, Slime, ZSK und die Vengaboys.