Hitler sieht uns an – Vortrag an der Muthesius Kunsthochschule am 19. Dezember 2018

Nach Veröffentlichung der Recherchen des Freien Radio Neumünster zur Rolle des Kieler Malers Heinrich Basedow der Jüngere im Nationalsozialismus, zunächst im September und nach Einsicht der Akten erneut im Oktober 2018, macht nun die Muthesius Kunsthochschule in Kiel auf die NS-Vergangenheit Basedows aufmerksam. Aktuell zeigt die Herbert Gerisch-Stiftung in Neumünster seine Werke in der Ausstellung “Ich habe Read more about Hitler sieht uns an – Vortrag an der Muthesius Kunsthochschule am 19. Dezember 2018[…]

Braun-Grüner Fleckentarn: Über Rechte Parolen im Naturschutz

Das Freie Radio Neumünster berichtet regelmäßig über Rechtsextremismus heute. Der politische Raum ist dabei selbstverständlich ein leicht zu identifizierendes Spielfeld. Auf der grünen Wiese erwartet man dagegen weniger braune Slogans als linksliberale Äußerungen. Christiane Herty war für uns auf dem Deutschen Naturschutztag in Kiel und hat sich über die Formen des Braun-Grünen Naturschutzes informiert.

Einweihung des Anni-Wadle-Wegs in Kiel

Anni Wadle war eine Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Ihren Mut musste sie mit KZ-Haft und Misshandlungen bezahlen. Sie war Kommunistin und Antifaschistin und starb 2002 in Neumünster. Nun hat die Stadt Kiel eine Straße nach ihr benannt. Der Anni-Wadle-Weg gleich neben dem neuen Bad an der Hörn soll an sie erinnern. Rubi war mit dabei und hat uns einige Eindrücke mitgebracht.

LyProLi Folge 1 – „Spontanchen“ und Geschichte mit Humor

In der ersten Sendung LyProLi – Die kleine Sendung rund ums Schreiben, die sich mit Lyrik, Prosa und Literatur, kurz LyProLi, befasst, waren Ulrike Göking und Julien Steffen zu Gast. Mit Ulrike, bekannt aus dem Kulturfenster, haben wir über ihre Spontanchen gesprochen. Spontanchen sind kurze Gedichte, die sich nicht an gängige Sprachformen halten. Julien Steffen ist Doktorant der Chemie und Autor aus Kiel. Julien spricht über seine Arbeit an „Synchro-Drehbüchern“ und liest aus seinem Buch „Gandalfs Offenbarung“ vor. In diesem Buch geht es um eine größenwahnsinnige Figur, die auf humoristische Weise erzählt, wie sie für bedeutende Errungenschaften und Ereignisse der Menschheitsgeschichte verantwortlich sein soll und dabei stets seinen Unmut und seine Verachtung für das menschliche Geschlecht kundtut.

Im Studio: JAZZ ORANGE, Corvin Hagemeister und Julien Steffen

Im KULTURFENSTER waren bei Ulrike und Siegbert die Musiker von JAZZ ORANGE (Peter Goden, Sax, comp. ), Stephan Scheija (piano) und Christian Wolff (bass) zu Gast. Gleichfalls stellten Corvin Hagemeister und Julien Steffen ihr Videoprojekt vor, das Filme und Filmmusiken nutzt, um neu gemischt und inszeniert zu einer eigenen Geschichte zu erwachsen.

See (-hofer) BRÜCKE

Seebrücke gegen Seehofer

Geflüchtete, die die europäische Küste erreichen wollen, nehmen eine gefährliche Irrfahrt auf sich. So gefährlich, dass viele ihr Ziel nie erreichen. In den letzten vier Jahren sind nach Angaben der UN mehr als 16. 000 Menschen dabei ertrunken. Man müsste meinen, das die Seenotrettung jetzt ausgebaut werden müsste. Aber die EU und die nationalen Regierungen setzten momentan auf Blockade und Kriminalisierung. Erst kürzlich wurden zahlreichen Schiffen Ein- und Ausfahrt verweigert und Aufklärungsflugzeugen das Starten untersagt. Aktive Seenotretter*innen sehen sich mit juristischen Nachstellungen konfrontiert. Zudem drängen Politiker, wie Horst Seehofer, die EU zu immer neuen Verträgen mit autoritären Regimen in Herkunfts- und Transitstaaten. Sie sollen zur Rücknahme Geflüchteter verpflichtet werden oder Schutzsuchenden die Flucht nach Europa unmöglich machen.

“Weinstein” – Ein Super8 Spielfilm aus Kiel

Die Filmgruppe Laterna, die in Kiel-Gaarden zu Hause ist, entstand 2003: ein paar Menschen lassen sich hinreißen von dem Filmformat Super8. Es wird verschiedenes Filmmaterial getestet, Lichtverhältnisse berücksichtigt, Raum visuell erkundet, Kameras werden erprobt und verglichen – der Spaß mit dem analogen Filmmaterial wird zur Obsession. Nachdem der erste Super8 schwarzweiß Film belichtet, entwickelt, und von einem Projektor auf eine Leinwand geworfen wurde, stand der Entschluss fest: mit diesem Material muss man Spielfilme machen! 2009 hat die Filmgruppe ihren ersten Film „Neila“ vorgestellt, jetzt liegt der 2. Neunizigminütige Film „Weinstein“ vor.

Bitte warten...

Aktuelle Infos

Nichts mehr verpassen! Wir informieren auch per E-Mail über den Aufbau des Freien Radio Neumünster und freuen uns über neue Gesichter. Aktuelle Termine, Veröffentlichungen und Neues zum Hören schicken wir gern zu.