Zum Inhalt springen

kultur

Live dabei – Neumünsters KULToURNACHT

Nach langer Pause gibt es am 21.05.2022 wieder eine KULToURNACHT. An 18 Orten, verteilt in der Stadt, wird eingeladen zum Schauen, Hören und Genießen. Auch das Freie Radio Neumünster ist dabei. Wir senden live von 18h bis Mitternacht und berichten von einigen Stationen sogar mit Interviews. Außerdem ist das Funkhaus am Großflecken auch eine Station. Radio ist die Welt der Töne; freut euch auf Klangcollagen und eigenes Experimentieren mit Tönen. Also: Schalt dein Radion ein… Weiterlesen »Live dabei – Neumünsters KULToURNACHT

Seniorenradio – dritte Sendung des „Seniorenmagazins“ am Start

Die neue Ausgabe des Seniorenmagazin ist fertig. Es ist wieder eine bunte Mischung von Themen, interessanten Menschen und ihren Projekten, sowie Nachrichten und Infos für die Gruppe der Seniorinnen und Senioren in unserer Stadt. Diesmal sprechen Sabine und Manfred Scheuermann sowie Thomas Vagt mit der Bahnhofsmission und stellen deren Angebote vor. Der Begleitservice für ältere Menschen, ein besonderer Warteraum und sehr bewegende Erlebnisse werden vorgestellt. Peter Fobian hat eine Gruppe älterer Damen besucht, die unter… Weiterlesen »Seniorenradio – dritte Sendung des „Seniorenmagazins“ am Start

“Lieder mit Botschaft” – unsere Sendung über die Liedermacher-Szene; diesmal Herman van Veen

„Die Gedanken sind frei“ – dieses alte Volkslied ist Motto und Intro unserer Sendung über die deutschen Liedermacher*innen. Diesmal gesungen von Leonard Cohen. Dessen besonderer Bezug zu Herman van Veen ist das Lied „Suzanne“, gecovered 1969 und zu seinem ersten großen Erfolg in Deutschland geworden. Noch mehr erfahrt ihr in unserer aktuellen Sendung zu seiner Biografie, seiner Familie, seinen Themen und zu den Künstlern, die ihn beeinflusst haben, wie Heinz Rudolf Kunze. Er ist ein… Weiterlesen »“Lieder mit Botschaft” – unsere Sendung über die Liedermacher-Szene; diesmal Herman van Veen

„Das Seniorenmagazin“ – Erste Sendung des Seniorenradios am Start

Unser Radio spricht ganz unterschiedliche Gruppen an und jetzt gibt es eine neue Sendung, diesmal für die Gruppe der Seniorinnen und Senioren. Schon im Oktober haben wir gemeinsam mit dem Seniorenbüro unser Projekt Seniorenradio – Radio für und mit älteren Menschen vorgestellt. Leider hat auch uns Corona den Start vermasselt. Die geplanten Radioworkshops mussten abgesagt werden. Wir starten jetzt aber mit einer ersten Ausgabe eines neuen Formats! “Das Seniorenmagazin“ geht auf Sendung. Es soll eine… Weiterlesen »„Das Seniorenmagazin“ – Erste Sendung des Seniorenradios am Start

Lieder mit Botschaft – unsere Sendung über die Liedermacherszene geht ins zweite Jahr

Im kommerziellen Radio werden die so genannten Liedermacher nur noch wenig gespielt. Etwa Konstantin Wecker, Bettina Wegner, Hannes Wader und viele andere mehr. Aber im Mai 2021 startete die neue Sendereihe “Lieder mit Botschaft” im Freien Radio Neumünster. Sei dem hat sich Peter Fobian an jedem zweiten Donnerstag im Monat mit der deutschen Liedermacher*innen-Szene beschäftigt, mit den alten und den jungen Sänger*innen, die ihre Musik und Texte überwiegend selbst geschrieben oder originär bearbeitet haben. Sie… Weiterlesen »Lieder mit Botschaft – unsere Sendung über die Liedermacherszene geht ins zweite Jahr

“Lieder mit Botschaft” über Männer – jetzt in der Audiothek nachhören

MP3 Audio [313 MB]DownloadShow URL Immer am zweiten Donnerstag im Monat spielt Peter Fobian ausgewählte Lieder vorwiegend deutscher Liedermacherinnen und Liedermacher und erzählt über ihre Musik und ihr Leben. Dieses Mal ging es um Männer. Ihr hört selbstkritische Lieder, Lieder voller Selbstoffenbarung und Selbstironie. Aber auch Frauen kommen zu Wort. Sie singen mal ironisch, mal kritisch und mal nachdenklich über Männer. Wie immer gibt es politische Einordnungen, Biographisches und nicht so bekannte Querverbindungen zu entdecken.… Weiterlesen »“Lieder mit Botschaft” über Männer – jetzt in der Audiothek nachhören

Jetzt Radio von Senior*innen für Senior*innen

Das Freie Radio Neumünster bedient viele Hörerinnen- und Hörerinteressen. In der Pandemie ist Radiohören gerade von älteren Menschen wieder entdeckt worden. Viele suchen den Austausch mit gleich alten oder auch ein Betätigungsfeld, in das sie ihre Kompetenzen einbringen können, ohne in Konkurrenz zu sehr viel jüngeren Menschen treten zu müssen. Die Seniorinnen und Senioren in unserer Stadt, das haben wir inzwischen erfahren, wünschen sich Informationen, die ihnen in ihrem Alltag helfen, möchten ihre Musik hören… Weiterlesen »Jetzt Radio von Senior*innen für Senior*innen

Internationaler Tag der Roma: Sylvano Franz (Veromde) berichtet über Diskriminierung

Heute am 8. April 2021 jährt sich der Erste Internationale Roma-Kongress zum 50. Mal. Er ist das bedeutendste Ereignis der Roma-Bürgerrechtsbewegung im 20. Jahrhundert. Jedes Jahr am 8. April protestieren Roma gegen ihre Entrechtung, Diskriminierung und Verfolgung und für eine Welt ohne Rassismus und Faschismus. Der Begriff Antiziganismus, der auch oft für Rassismus gegen Sinti und Roma verwendet wird, ist verbunden mit klischeehaften und stereotypischen Vorstellungen vom Leben der Sinti und Roma, vom fahrenden Volk. Das kitschige Bild vom Leben am Lagerfeuer mit Gitarre, von Freiheit und Vagabundieren gehört zu den gefährlichen Vorurteilen. Ich habe vor der Sendung mit Sylvano Franz om Verband europäischer Roma Deutschland e.V. über die Roma-Kultur gesprochen.

Bands gesucht für “Stay at home – But stay antiracist!”

Die Kunst- und Kulturschaffenden leiden derzeit besonders extrem unter den Beschränkungen gegen die Corona-Epedemie. Alle Ausstellungen oder Konzerte wurden derzeit abgesagt. Die ohnehin geringen Gagen fallen ersatzlos weg. Und auch die Rettungsschirme sehen nicht vor, für Künstlerinnen und Künstler die Kosten für den Lebensunterhalt zu tragen. Um diesem Kahlschlag etwas zu entgegnen, werden derzeit Konzerte ohne Publikum gestreamt. Das haben auch Initiativen in Schleswig-Holstein vor. STAY AT HOME – BUT STAY ANTIRACIST! heißt der Aufruf an Bands sich zu melden. Für ein zweitägiges Online-Festival Ende Mai, inklusive einer Gage.

Lesung von Mo Asumang in Neumünster

Am Samstag den 7. März las und erzählte Mo Asumang in der Vicelinkirche am Kleinflecken aus ihrem Werk im Rahmen des sogenannten Literaturschals 2020, der bereits zum dritten Mal in unserer Stadt stattfand. Als “Themenfreundin” brachte sie das ein, was sie beruflich macht oder sich in ihrem jahrelangen Hobby an Fähigkeiten und Wissen erworben hat. Mit dem Literaturschal will der Veranstalter, die NähMaSchine Neumünster, laut eigener Darstellung im Internet “die Handelskultur und den inhabergeführten Handel in Neumünster würdigen”. 2016 hatte Mo Asumang das Buch „Mo und die Arier. Allein unter Rassisten und Neonazis“ veröffentlicht, in dem die 56-jährige Schwarze beschreibt, wie sich Rassismus am eigenen Leib anfühlt.

Zeitzeugen-Interviews für die Ausstellung Neuland im Tuch+Technik

Neumünster hat eine bewegte Geschichte der Migration ihrer Einwohner. Migration beginnt schon, wer dauerhaft seinen Lebensmittelpunkt an einen anderen Ort verlegt. Unter dem Titel: “Neuland Neumünster. Migrationsgeschichten einer Stadt.” wird am 30. Januar 2020 eine Ausstellung im Museum Tuch + Technik eröffnet, für die FRN 100,8 Zeitzeugen-Interviews aufgezeichnet hat.

Artist in Radio: Reyaz Badaruddin

Der indische Künstler Reyaz Badaruddin ist gerade im Künstlerhaus Stadttöpferei Neumünster zu Gast. In der Sendung stellt er uns seine Kunst vor, berichtet über das Künstlerdorf Andretta im Himalaya, wo er lebt. Danijela Pivašević-Tenner vom Künstlerhaus befragte den Künstler, der am 27. September 2019 seine Arbeiten präsentiert.

Medienkunst zum Kunstflecken

Wir sprechen vor der morgigen Eröffnung mit der Künstlerin Katja Lell. Sie hat die Ausstellung “Framed Bodies // Fluid Imaginations” mit Hamburger Kunststudenten in der Alten Holstenbrauerei kuratiert. In der Bürgergalerie stellt am selben Abend Bernd Perlbach aus.

Vorstellung des Kabarettprogramms des Stadttheaters Neumünster

Das Kabarett-Programm für die kommende Saison 2019/2020 des Stadttheaters der Stadt Neumünster liegt vor. Die Veranstaltungsreihe im Theater in der Stadthalle bietet unter „Kultur mit Biss“  Kabarett, Comedy, Musikkabarett – und in dieser Saison sogar Artistisches! André war für uns beim Pressegespräch dabei und hat sich anschließend mit Sünne Höhn unterhalten. Wir hören einen Ausschnitt.

Artist in Radio: Joon He Kim & Pinar Baklan

Die beiden aktuellen Gäste im Juni im Künstlerhaus Stadttöpferei Neumünster kommen bei “Artist in Radio” ausführlich zu Wort: Joon He Kim aus Kanada und Pinar Baklan aus der Türkei. Danijela Pivašević-Tenner befragte die beiden Gastkünstlerinnen, die am 28. Juni ihr Arbeiten präsentieren.