Zum Inhalt springen

Seniorenmagazin – jetzt die Septemberausgabe hören

Die September-Ausgabe des Seniorenmagazin ist wieder eine bunte Mischung von Themen, interessanten Menschen und ihren Projekten, sowie Nachrichten und Infos für die Gruppe der Seniorinnen und Senioren in unserer Stadt.

Thomas stellt eine neue Sendereihe vor: „Snack mol wedder platt“. Eine Stunde mit Jutta, Wiebke, Thomas und Gästen. Es geht es um typische Besonderheiten zum jeweiligen Monat, dazu plattdeutsche Geschichten zum Schmunzeln, plattdeutsches Liedgut und Interessantes über unser schönes Bundesland. Eine Sendung die gut zu unserem Seniorenradioprojekt passt.

Anschließend gibt es eine erste Folge unserer neuen Rubrik „Mit den Enkelkindern unterwegs“. Großeltern und Enkelkinder haben eine besondere Beziehung und in gemeinsamen Unternehmungen können diese Beziehungen vertieft und wichtige Lernerfahrungen gemacht werden. Peter hat mit seiner Enkelin Ida das Meereszentrum in Burg auf Fehmarn besucht und viel über Haie und Meeresverschmutzung erfahren.

Sabine und Manfred haben wieder ein Märchen von Hans Christian Andersen ausgesucht und lesen es unter ihrem Apfelbaum. Nur zuhören ist auch ein Beitrag zur Achtsamkeit.

Zu Abschluss gibt es wieder aktuelle Nachrichten für ältere Menschen und dazwischen Musik.

Also schaltet das Radio ein, am Freitag, dem 2. September um 18 Uhr auf UKW 100,8 MHz oder hört die Sendung im Stream unter http://www.freiesradio-nms.de

Anschließend ist alles noch eine Woche in unserer Audiothek zu hören.



--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied in unserem Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.