Bildungsarbeit mit Abstand

Astrid Henke (Quelle: GEW SH)

Die Schulen nehmen ihren Betrieb langsam wieder auf, Kitas bleiben vorerst im Notbetrieb. Die Corona-Pandemie hat die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher und allen anderen Arbeitenden in der Bildung hart getroffen und stellt alle vor neue Herausforderungen.

Bildungsarbeit mit Abstand ist angesagt.

Über die Auswirkungen der Corona-Pandemie sprachen wir mit der Landesvorsitzenden Astrid Henke von der Gewerkschaft Bildung und Wissenschaft in Schleswig-Holstein.


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.