Veranstaltungshinweise ab 2. November 2019

Foto: Brian Littmann (CC BY-NC 2.0) – https://flic.kr/p/ao3EyK

Der Verein Wheelfire lädt ein ins statt-Theater Neumünster in den Haart. Denn am kommenden Samstag geht “Wheelfire-Sessions in Concert” in die zweiten Runde. Ab 20 Uhr mit vier musikalischen Acts, einem kreativen Filmteam und Euch als bunten Publikum mit grenzenloser Botschaft. Der Wheelfire e.V. aus Padenstedt setzt sich seit 2016 ein für Inklusion und das Miteinander von Menschen mit ohne Handicap. In ihrer Vereinssatzung steht gleich am Anfang Folgendes: “Die Verwendung der Begriffe „gehandicapt“ bzw. „Handicap“ erfolgt ganz bewusst zur Vermeidung der häufig als diskriminierend empfundenen Begriffe „behindert“ und „Behinderung“.” Wheelfire veranstaltet dazu regelmäßig Kulturveranstaltungen. Jetzt am Samstag sind folgende Acts mit dabei: Der Singer Songwriter “Michél von W” aus Scharbeutz. Ebenfalls zu erleben ist die Sängerin und Harfinistin “World of Arden”, dann noch Ute Illute aus Berlin und Daniel Hoppenstedt aus Kiel. Und ebenfalls mit dabei sind die Poetry-Slammerinnen Lea Böttcher und Helen Staab. Beginn der “Wheelfire-Sessions in Concert” ist am 2. November um 20:00 Uhr, Einlass im statt-Theater im Haart 224 ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Am kommenden Samstag stehen wir als Freies Radio Neumünster wieder mit einem Infostand auf dem Großflecken. Am 2. November können Sie von 10 bis 13 Uhr Fragen an uns loswerden, wir bauen eine Hörstation auf und bieten Führungen durch´s Radio an. Am kommenden Samstag bei unseren Infostand am kleinen Prinzen am Eingang der Lütjenstraße.

Und ebenfalls am Sonntag ab 11 Uhr laden wir dann ein zum RadioBrunch. Hier im Radio gibt es ein Buffet. Es kann gern auch etwas mitgebracht werden. Alle die uns näher kennenlernen möchten, die Fragen haben und das Radio anschauen wollen, kommen so nebenbei auch kulinarisch auf ihre Kosten. RadioBrunch am kommenden Sonntag von 11 bis 14 Uhr, hier im Radio. Im Innenhof des Großflecken 32. Der Durchgang befindet sich zwischen Buchhandlung und Blumenladen.

Wer gern singt, der sollte das gern auch mal gemeinsam mit anderen machen. Eine schöne Möglichkeit ist immer wieder das KDW-Sing-Café. Jeder und jede kann am Sonntag ins KDW in Waschpohl vorbei kommen. Da warten dann Folke Müller und Matthias Schwalbe mit der Gittarre und dem Mikrofon. Kaffee und Kuchen gibt´s auch. A, Sonntag, 3. November von 15 bis 17 Uhr im nichtkommerziellen Kulturort KDW, das ist im Waschpohl zu finden.


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.