“Achtsam Morden” — Die November-Schmökerstunde zum nachhören

Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich Sabine und Manfred mit einem gemeinsam gelesenen Buch unterm Arm im Funkhaus und machen um 19 Uhr mit ihrer Sendung “Schmökerstunde” aus dem Rundfunkstudio eine Schmökerstube. Heute unterhalten sie sich, mit der passend ausgesuchten Musik, über den Roman “Achtsam Morden” von Karsten Dusse. Wer Karsten Dusse  googelt  wird bei Wikipedia u.a. folgenden Eintrag  finden: Dusse stammt aus einer Juristenfamilie. Er studierte Jura. 2003 erhielt Dusse die Zulassung als selbstständiger Rechtsanwalt in Bonn. „Seine Arbeit als leitender Autor für „Ladykracher“ und andere Formate wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet sowie für den Grimme-Preis nominiert. Wer mit Humor gespickte Morde erwartet, wird nicht enttäuscht.


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.