Veranstaltungshinweise ab 5. Januar 2020

Foto: Brian Littmann (CC BY-NC 2.0) – https://flic.kr/p/ao3EyK

KDW-Sing-Café – Sonntag, 5. Januar, 15.00 – 17.00 Uhr. Singen ist der ideale Stimmungsaufheller für die dunkle Jahreszeit. Und Singen kann auch jeder und jede. Deshalb veranstaltet das KDW an jedem 1. Sonntag in den Monaten November bis April von 15 bis 17 Uhr ein Sing-­Café für jeden Mann und jede Frau ― unter gekonnter Gitarrenbegleitung und charmanter Moderation durch Folke Müller und Mathias Schwalbe. Und jeder kann hier auch Titel vorschlagen. Wer also einfach Spaß am Singen hat und dies nicht nur alleine zu Hause, sondern in netter Gesellschaft Gleichgesinnter bei Kaffee & Kuchen tun möchte, sollte diesen Termin auf keinen Fall verpassen! Eintritt frei. Das KDW ist das nichtkommerzielle Kulturzentrum im Waschpohl 20, hier in Neumünster.

Repair Café – Samstag, 11. Januar, 14.00 – 17.00 Uhr
Mitgebrachte, kaputte Gegenstände, Fahrräder und Kleidung werden unter fachkundiger Anleitung bei Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis gemeinsam repariert.
Ort: Neumünster, Haus der Begegnung, Hinter der Kirche 10 (Vicelinkirche)

Radioworkshops für Anfänger und Fortgeschrittene im 1. Halbjahr 2020. Von Januar bis Juni 2020 laden wir alle Interessierten ein, an unseren neuen Radioworkshops im ersten Halbjahr 2020 teilzunehmen. Wir bieten sowohl Einstiegsworkshops, als auch Aufbaukurse an. Wir vermitteln in Theorie und Praxis alles Wissenswerte, um das Radiomachen zu erlernen. Die Anmeldung dazu ist jetzt möglich. Der erste Radio-Einstiegsworkshop besteht aus 2 Terminen. Der erste startet bei uns am 22. Januar, das ist ein Mittwoch. Los geht es um 17 Uhr. Das Ganze dauert 3 1/2 h. Und dann nochmal zwei Wochen später am 5. Februar ebenfalls ab 17 Uhr. Das ist der nächste Einstiegsworkshop. Und für Fortgeschrittene bieten wir an “Live Senden”. Also das was wir hier gerade tun. Der Workshop dazu findet am 17. Februar statt. Das ist ein Montag. Los geht´s um 16 Uhr. Anmelden können sich alle Interessierten ab sofort über unsere Webseite unter www.freiesradio-nms.de Die Teilnahme für Mitglieder des Radio- oder Fördervereins ist kostenfrei. Alle anderen bitten wir um eine Spende, die dem Radio zugute kommt.


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.