Montags ist jetzt Nachrichtentag: der erste FLECKENKIEKER hier aktuell zum nachhören

Alles neu macht der September. Ab sofort gibt es den FLECKENKIEKER als neues Nachrichtenformat im Freien Radio Neumünster. Erst einmal montäglich um 18 Uhr starten wir in die Woche mit aktuellen Nachrichten, Veranstaltungstipps und Programmhinweisen, weitere Wochentage werden folgen. Hier gibt es die Auftaktsendung mit diesen Themen zum nachhören:
+++ Im Rahmen der Interkulturellen Woche in Neumünster lädt der Verein für Toleranz und Zivilcourage herzlich ein, an einer besonderen Veranstaltung teilzunehmen: “Antiziganismus in Neumünster Gestern – Heute – Morgen?” Am Dienstag, 28. September im Bildungszentrum Vicelin von 19.30 bis 21 Uhr. Mit drei Reden resp. Statements werden die Spurensuche in der Vergangenheit, die Realität in Neumünster in der Gegenwart und die mögliche Zukunft in Deutschland und Europa beschrieben, geschildert und bewertet. Untermalt wird die Veranstaltung von Musik des “Le Swingtet Manouche”. Ebenfalls zur Interkulturellen Woche findet am Donnerstag, 30. September ab 20 Uhr die Weltmusiknacht im KDW mit dem interkulturellen Orchester der Musikschule Neumünster, mit Musiker und Dozent Alisan Bulut und der Sängerin Nasanin Bergmann statt.
+++ Kostenlose, autonome Hartz 4-Hilfe und Sozialberatung in Neumünster jetzt wieder immer Dienstags Nachmittag — die HuS ist eine autonome Anlaufstelle zur Hilfe bei rechtlichen, juristischen Schwierigkeiten mit Jobcenter und Co. Die Abkürzung HuS steht für Hilfe und Sozialberatung, das Beratungsbüro ist ab sofort wieder kostenlos Dienstags Nachmittags ab 14 bis 16 Uhr geöffnet. Ihr findet es in den Räumen des selbstverwalteten Jugendzentrum AJZ in der Friedrichstraße in Neumünster. Neben der juristischen Sozialberatung können die Besucher:innen auch auf Unterstützung bei Schriftverkehr jeglicher Art hoffen, etwa um Widersprüche zu formulieren oder um Verträge zu kündigen. Für schwierige Streitfälle ließe sich auch ein assoziierter Sozialanwalt einschalten, dessen Unterstützung bei gegebener Berechtigung auf einen Beratungsscheines für die Klienten kostenlos wäre. Diesen Beratungsschein beantragt der Anwalt dann selbst beim Amtsgericht. Eine Anmeldung für den Besuch der Beratungsstelle ist nicht erforderlich. Außerhalb der Öffnungszeiten gibt es weitere Infos auf der Webseite hus.xaming.biz, erreichbar ist die Beratungsstelle auch per E-Mail an info@xaming.biz.
+++ Die Bundestagswahl 2021 in Deutschland ist entschieden, ein klarer Gewinner ging leider aus der Wahl nicht hervor. Vieles spricht für ein “Weiter so” der beteiligten Parteien. Jetzt ist es an der SPD, die die meisten Stimmen auf sich vereinte, Koalitionsgespräche mit allen demokratischen Parteien zu führen. Im Wahlkreis 6 Plön-Neumünster waren 59.460 Wahlberechtigte an die Urnen und an die Briefkästen gerufen. 40.375 Wählerinnen und Wähler haben diese Chance genutzt, das entspricht einem ordentlichen Anteil von 67,9%. Erstmalig habe ich im Wahlzentrum für eine Wahl anstehen müssen. Zu den Ergebnissen: Bei den Erststimmen hatte Dr. Kristian Klinck von der SPD die Nase vorn. 35% hat er errungen und damit einen Abgeordnetensitz in Berlin. Auf Platz 2 landete Melanie Bernstein von der CDU mit 25,3%. Sie scheidet damit aus dem Bundestag aus. Martin Drees von den Grünen errang beachtliche 13,1% und wurde damit Dritter. Auf Platz 4 landete Gunnar Schulz von der FDP und auf Platz 5 jemand von der faschistischen AfD. Die LINKE lief dieses Mal in Neumünster nur unter “Ferner liefen”, was sicher auch an der weitgehend unbekannten Spitzenkandidatin lag.



--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied in unserem Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.