Zum Inhalt springen

“Soziales Neumünster” – Eine Sondersendung von Schüler*innen der Klaus-Groth-Schule jetzt Nachhören

Kurz vor den Sommerferien haben Schüler und Schülerinnen der Klaus-Groth-Schule in Neumünster in ihrer Projektwoche unter dem Titel “Soziales Neumünster” beim Freien Radio Neumünster eine wunderbare Radiosendung zum Thema “Nachhaltigkeit” produziert; über all die Dinge, die andere wegwerfen. Die Sendung haben wir am 29. Juni im Nachmittagsprogramm ausgestrahlt, und hier könnt ihr sie nun nachhören. Die Schüler*innen haben für ihre Sendung fünf Interviews geführt: mit einem Wochenmarkthändler, mit der Neumünsteraner Tafel, dem AWO-Sozialkaufhaus in der Schwabenstraße, dem örtlichen Repair Café und sie informieren Euch am Ende sogar über die Stadtwerketocher MBA GmbH, deren Mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage und sogar über den Müllberg im Wittorfer Feld.



--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied in unserem Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.