Zum Inhalt springen

Neue Alltagskolumnen von Jochen Korte.

Neue Alltagskolumnen von Jochen Korte. Jeden Montag bis Freitag um 8Uhr, 10Uhr und um 14Uhr

Was erwartet uns? Jochen beobachtet. Sich selbst, seine Mitmenschen, seine Umwelt. Er nimmt wahr, was um ihn herum geschieht. Dann ordnet er es ein, macht sich Gedanken und kommentiert. Daraus entstehen Kolumnen. Unterhaltsame Alltagsphilosophie. Oft kritisch, aber nie mit pädagogischem Zeigefinger. Gewürzt mit einer Prise Humor. Ob digitale Reizüberflutung, langweiliges Fernsehprogramm, Umgang junger und alter Menschen mit dem Smartphone, oder lächerliche Anglizismen, merkwürdige Erziehungsmethoden und überdrehte Therapietrends, er nimmt sie aufs Korn und gibt seinen Kommentar ab.

Jochen war Rektor der Matthias Claudius Schule in Neumünster. Die Liste seiner Veröffentlichungen ist lang. Er hat viele pädagogische Fachbücher geschrieben, aber auch Unterhaltungsprosa und Gedichte. Bei FRN hat er sein Buch „Kinder machen glücklicher als Cabrios“ eingesprochen. Seine Sendung gegen Neonazis „Denn ohne Erinnerung verlieren wir unsere Zukunft“ ist sehr positiv aufgenommen worden. Er arbeitet seit August 2020 mit uns zusammen. Die jetzt eingesprochenen Kolumnen waren im Stadtteilmagazin „Der Tungendorfer“ veröffentlicht. Die Adresse seiner Homepage:www.jochen-korte.de/



--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied in unserem Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.