jordanien

Der bundesweite “Soziale Tag 2019” am 19. Juni wird wieder von Jugendlichen in Neumünster organisiert.

Auch in diesem Jahr, am 19. Juni, wird es in ganz Deutschland wieder einen “Sozialen Tag” geben — und wie seit 1998 wieder in Neumünster organisiert. 2018 jobbten um die 70.000 Schüler an diesem sozialen Tag, um ihren Tageslohn dann für den guten Zweck zu spenden: für ausgewählte Projekte für Kids und Jugendliche in Südosteuropa, in Jordanien und Deutschland. Projekte mit den Themenschwerpunkten Antidiskriminierung, Jugendengagement und der Unterstützung von Geflüchteten.