rüstung

Eskalation im Konflikt zwischen USA und Iran

Das Friedensforum Neumünster hatte am Dienstag, 07.01.2020 zu einer Mahnwache unter dem Motto „NO WAR TO IRAN!“ aufgerufen, um den Protest gegen den neuen Krieg im Iran zu beginnen. Christof Ostheimer vom Friedensforum Neumünster schildert die Hintergründe.

PESCO – Die neue Militärstrategie der EU

Wir dokumentieren die etwa zweieinhalbstündige Veranstaltung mit Diskussion, in einem ausführlichen Ausschnitt. Im Zentrum des Referats stand PESCO, die “PErmanent Structured COoperation”, also die “Ständige Strukturierte Zusammenarbeit” innerhalb einer GSVP, einer “Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik”. Dieses Rahmenabkommen wird laut Jürgen Wagner die Aufrüstung und Militarisierung der EU unter der Führung Deutschlands und Frankreichs, die sich in erster Linie gegen Russland wenden, befeuern und zusammen mit einer hochgerüsteten Nato, in der das Gewicht Deutschlands und der EU zunehmen soll, die Kriegsgefahr weltweit steigern.