sanktionen

Urteilsverkündung zu Sanktionen bei Hartz IV

Am kommenden Dienstag, am 5. November 2019, wird das Bundesverfassungsgericht in seiner Urteilsverkündung die Frage beantworten, ob Sanktionen beim Bezug von Arbeitslosengeld II nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) erlaubt sind. Ulrike Göking hat dazu mit dem Berliner Autor und Menschrechtsaktivist Ralph Boes gesprochen, der die Idee hatte sich sanktionieren zu lassen.