Das Darknet – Interview mit dem Journalisten Stefan Mey

Security Ghostie: Darknet (CC BY-NC 2.0)

Am Freitag, den 8. März gibt der Journalist Stefan Mey hier in Neumünster unter dem Titel „Darknet: Waffen, Drogen, Whistleblower“ einen Einblick in die digitale Unterwelt.

Alle waren zwar schon mal im Internet. Kaum jemand war aber schon mal im Darknet unterwegs. Der Titel des Vortrags und des Buches macht klar, um was es geht. Waffen. Drogen, Whistleblower. Stefan Mey hat viel dazu recherchiert.

Das Darknet ist widersprüchlich. Drogen, Kinderpornos auf der einen Seite. Politische Aktivisten schützen sich aber auch im Darknet vor Überwachung. Inzwischen bieten mehrere Medienhäuser anonyme Darknet-Postfächer für potenzielle Whistleblower an. Welche positiven Möglichkeiten sieht Stefan Mey?

Die Veranstaltung der VHS findet am 8.3.2019 von 19:00 – 20:30 Uhr in der Gartenstraße 32 statt.