Rückblick Poyenberg Irish Folk Festival 2019

Mitte: Frankie McLoughlin von The Rumjacks (Foto: Hanisch)

Am 1. Juni war ich wie letztes Jahr beim Irish Folk Open Air in Poyenberg. Das liegt bei Hohenwestedt. Dieses Mal hatte mir der Veranstalter trotz Akkreditierung leider keinen Backstage-Pass gegeben. So war es dann schwierig mit dem Aufnehmen von Interviews, denn die Musikerinnen und Musiker mussten durch einen Helfer, einen lieben Pressekollegen von mir, aus dem Bereich herausgebeten werden, um vor das Mikro zu treten. Die ruhige Atmosphäre im Backstage-Bereich war also nicht gegeben. Außerdem wollten die zufällig vorbeilaufenden Künstlerinnen und Künstler oft etwas völlig anderes machen als gerade ein Interview geben, zum Beispiel an den Merchandising-Stand gehen, der sich schräg vor der Bühne befand, um Fan-Artikel zu verkaufen. Das Audiomaterial ist daher sehr knapp geworden.

Pyroshow bei den Rumjacks (Foto: Schumann)

Nichtsdestotrotz konnte ich mich mit einigen Künstlern unterhalten, zum Beispiel mit Colm Gibbons von The BeerMats aus Ballyfermot in Irland, David Myles von Rapalje aus den Niederlanden und Frankie McLoughlin von The Rumjacks aus Australien.

Eine ausführliche Musiksendung zu Poyenberg 2019 folgt demnächst.


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.