NDR bald ohne “Ohrenbär”? Kinderradio-Petition gestartet

Logo der Kindersendung “Ohrenbär”

Im NDRinfo-Kinderprogramm deutet sich eine Zäsur an. Aufgrund von Sparmaßnahmen steht nach aktuellem Stand vor allem die Kindersendung “Ohrenbär” zur Disposition, die bisher gemeinsam mit anderen öffentlich-rechtlichen Sendern produziert und ausgestrahlt wird. Gegen den möglichen Wegfall von Sendeplätzen aus dem linearen Programm oder deren Abwanderung ins Internet wurde nun ein Petition gestartet.

Wir sprachen dazu mit der Schauspielerin Kerstin Draeger, die bereits seit ihrer Kindheit im Radio zu hören ist. Sie hat selbst fünf radiobegeisterte Kinder und hält die geplanten Einsparungen der Öffentlichen bei den jüngsten Hörer*innen für ein ganz falsches Signal.


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.