Zum Inhalt springen

KrautsWelle 68 – Summ Summ Brumm Insekten 2.0

Hallo, hier das „Freie Radio Neumünster“ – am Mikrofon „Horst with no name“.
Hier geht es jetzt zwei Stunden lang um alles was kribbelt und krabbelt – Insekten!
Das Thema ist ein sehr Wichtiges – ist doch in Studien festgestellt worden, dass der Insektenbestand in Deutschland in den letzten 30 Jahren um 75 % eingebüßt hat. Weiteres dazu könnt Ihr beim BUND nachlesen…
Dem gilt es entgegenzuwirken – schon kleine Schritte helfen hier weiter…
Mussten früher die Autoscheiben von unzähligen Insektenleichen befreit werden, so ist das heute nicht mehr der Fall. Viele von denen sind somit von der Aufgabe befreit Bestäubungen auch in der Landwirtschaft zu verrichten – jetzt werden zum Teil sogar Minidrohnen und menschliche Bestäuber mit Pinselchen da eingesetzt…
Ja, diese KrautsWelle 68 ist das Relaunch der ersten KrautsWelle vom Freien Radio Neumünster 100Komma8 und DAB+ vom 14.11.2018. Schon damals summte und brummte es gewaltig. Schon damals war im Vordergrund die Belehrung und Erbauung zu einem Problem, das sich seitdem weiter verschärft hat und es nicht so ausschaut, als wenn da ausreichend gegengesteuert wird – die Welt der Insekten ist einsturzgefährdet – ein weiterer Grund dieses Thema erneut anzugehen mit dem Aufruf: Tut was, verhaltet Euch insektenfreundlich rennt zuständigen Vertretern des Politwesens die Türen ein, unterschreibt Pamphlete einschlägiger Organisationen, die sich damit auseinandersetzen oder spendet denen… es gibt viel zu tun, packen wir‘s an.



--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied in unserem Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert