mayors for peace

Mayors for Peace: Gedenken am Hiroshima-Tag am 6. August auch in Neumünster

Seit Juni ist Neumünster als Stadt Mitglied des weltweiten Städtebunds "Mayors for Peace", Bürgermeister für den Frieden, die sich für die weltweite Ächtung von Atomwaffen und gegen die Atomrüstung ausspricht. Am Dienstag, am 6. August, dem Hiroshima-Tag, um viertel nach 5 Uhr nachmittags rief die Stadt in Person der Stadtpräsidentin Frau Schättiger auf der Kieler Brücke zu einer gemeinsamen Schweigeminute.

Mayors for Peace — Neumünster wird atomwaffenfrei

Neumünster atomwaffenfrei - Auch wenn sich der Oberbürgermeister, die Stadtpräsidentin oder Ratsfraktionen gegenüber dem Friedensforum Neumünster skeptisch gaben, Neumünster nimmt am Bündnis “Mayors for Peace” teil. Wir hören Ausschnitte aus der Debatte in der Ratsversammlung.