syrien

YPG-Kämpfer aus Schleswig-Holstein in Nordsyrien getötet

Der Angriff der türkischen Armee auf Nordsyrien verlagert sich in den letzten Tagen immer mehr zu einem Krieg zwischen türkischer und syrischer Armee. Zwischen die Fronten geraten sind die Kurden und andere Bevölkerungsgruppen im Norden und Osten Syriens. Sie erhalten militärisch seit vielen Jahren auch internationale Unterstützung. In dieser Woche wurde bekannt, dass auch ein Deutscher dabei getötet wurde.

Syrien zwischen Schatten und Licht

Am 15. März 2018 war die Journalistin Karin Leukefeld in Neumünster zu Gast. Auf Einladung des Friedensforum Neumünster informierte sie in der Buchhandlung Krauskopf über die Geschichte und die aktuelle Situation in Syrien und die Auswirkungen des Krieges. Hier dokumentieren wir ihre Lesung. Karin Leukefeld lebt und arbeitet als Journalistin seit mehr als 20 Jahren im Mittleren Osten. Seit 2010 ist sie in Syrien als Korrespondentin akkreditiert. Ihre Berichte, Reportagen und Interviews sind in verschiedenen deutschsprachigen Printmedien, Hörfunk und Fernsehen zu finden. Weitere Informationen über die Arbeit von Karin Leukefeld finden Sie auf ihrer Webseite.

Infomagazin vom 15. März 2018

Themen: Open Stage - Neues Angebot für die lokale Musikszene | Krieg in Syrien - Studiogast Autorin Karin Leukefeld | Flüchtlinge in Griechenland - Interview mit Journalistin Marianna Karakoulaki