Tag X am 11. Juli in den freien Radios

Am Mittwoch, den 11. Juli 2018 sind nach 5 Jahren die Urteile im NSU-Prozess in München gesprochen worden. Wir und auch das FSK und viele Freie Radios haben das gemeinsame Programm der Freien Radios live aus München übernommen. Dort war eine Redaktion vor Ort und auch aus vielen Städten haben Radio Inhalte beigetragen. In Kiel gab es eine Demonstration mit 660 Teilnehmenden, es gab Berichte unter anderem aus Neumünster und Elmshorn.

Wir hören zunächst Fritz Burschel, langjähriger Berichterstatter von Radio Lotte aus Weimar, anschließend Alexander Hoffmann aus Kiel, Anwalt der Nebenklage. Danach folgen Aktivist*innen der Antifa Neumünster, anschließend ein Live-Kommentator aus Kiel sowie Wolfgang Seibert, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde in Pinneberg.

Wer mehr erfahren möchte, sei der Blog der Nebenklage unter www.nsu-nebenklage.de ans Herz gelegt.


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.