DachBodenFund am Dienstag

Monatlich legen wir im “DachBodenFund” analoges Tonmaterial auf. Das Knistern und Knacken der Schallplatten oder das Leiern alter Tapes machen aus jedem Musikstück auch beim Abspielen ein Unikat.

Heute am Dienstag um 20 Uhr wird Stefan wieder alte Kisten durchstöbern. Diesmal sind u.a. Platten von Klaus Apfel, Roberta Flack, Sandow, Die Strafe, Dizzy Gillespie, Zorn, Mother´s Pride, Theo-Schumann-Combo oder Gilbert Bécaud zu hören.

Wer ebenfalls alte Sammlungen analoger Tonträger eine Öffentlichkeit geben möchte, möge sich gern bei uns melden: musikredaktion@freiesradio-nms.de


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.