Zum Inhalt springen

Schwerpunkt Politik: André Herrwerth im Gespräch mit Hartmut Obens

Am Mittwoch, dem 26. Januar 2022 um 19Uhr ist Hartmut Obens zu Gast im Schwerpunkt Politik. Er ist Mitglied im Beirat der Rosa Luxemburg Stiftung in Hamburg, außerdem ist er bei der Partei die Linke aktiv und ist dort Sprecher der Strömung “Sozialistische Linke” in Hamburg. Hartmut Obens hat einen Youtube Kanal, der vor politischer, marxistischer Bildung überquillt, besonders intensiv befasst er sich mit dem Politologen Frank Deppe und über ihn und andere Gelehrte wird er demnächst auch eine Veranstaltungsreihe online organisieren. Der Zustand der Linkspartei, der Zustand des Sozialismus weltweit und der Zustand unseres Planeten in Bezug auf Klimawandel, Corona und Kriegsgefahr, werden weitere Themen unserer Sendung sein, diese Themen sind, ich gebe es zu, Dauerbrenner im Schwerpunkt Politik, doch durch die unterschiedlichen Persönlichkeiten sind immer wieder neue Blickwinkel garantiert. Der Schwerpunkt Politik wird  von meinem Freund und Radiokollegen Horst Brandherm produziert, das ist der von der Lauten Welle, die gleich im Anschluss an diese Sendung anbranden wird. Bei uns gibt es auch Musik und zwar solche, die auf eine andere Art intensiv ist, von Aretha Franklin, Hannes Wader und Peter, Paul und Mary. Die Sendung wird am folgenden Donnerstag, dem 27. Januar um 10Uhr wiederholt, am Sonntag, dem 30.Jan. um 15Uhr,  sowie am Mittwoch, dem 2.Februar um 16Uhr. Es wird vielleicht noch weitere Wiederholungen geben, aber die genauen Termine und Uhrzeiten stehen erstmal fest. Demnächst kommt die Sendung dann für alle Zeit und Ewigkeit, zum Nachhören in unsere Audiothek, dann allerdings ohne Musik, auf Geheiß der GEMA.



--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied in unserem Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.