Zum Inhalt springen

großflecken

Klimaflecken: Sonderausgabe des Umweltmagazins zum Nachhören in der Audiothek

In einer Sonderausgabe des Umweltmagazins berichtet das Freie Radio Neumünster über den Klimaflecken, der am 22. August 2022 auf dem Großflecken stattfand. Der Klimaflecken wurde von den Landfrauen Neumünster und Umgebung zusammen mit der Stadt Neumünster organisiert. Hier haben zahlreiche Initiativen, Vereine, Unternehmen und Institutionen Infostände aufgebaut um über ihr Engagement für den Klimaschutz zu informieren und um mit den Bürger:innen ins Gespräch zu kommen.
In der Sendung gibt es Interviews mit den Aussteller:innen und wir spielen deren Musikwünsche.  Viele Aspekte des Klimaschutzes werden beleuchtet – umrahmt von einer bunten Musikmischung.

Knappe Entscheidung über Neugestaltung der Innenstadt

Nach vier Jahren politischer Diskussion ist eine Entscheidung gefallen. Das Pflaster auf dem Großflecken wird erneuert. Damit folgt die Politik in Neumünster nun doch dem Ratsbeschluss vom 21. November 2018.Wir dokumentieren die kontroverse Debatte über die Entscheidung zum Umbau.