Nordic Division Bornhöved

MP3 Audio [5 MB]DownloadShow URL Ende Oktober war zu erfahren, dass die Polizei in Schleswig-Holstein und das Bundesamt für Verfassungsschutz gegen die rechtsextreme Gruppe “Nordic Division” ermitteln. Eine Gruppe von acht Neonazis aus Deutschland und der Schweiz sollte nach Informationen des Spiegels über Telegram Gewaltfantasien gegen Flüchtlinge ausgetauscht haben und mit dem Nationalsozialismus sympathisieren. Die Ermittlungen konzentrierten sich laut Bericht auf zwei Männer und eine Frau aus Schleswig-Holstein. Bei der Recherche konnte ich auf eine… Weiterlesen »Nordic Division Bornhöved

Flohmarkt – Eine Klangcollage

Die Flohmarktsaison geht zu Ende. Als Erinnerung eine kleine Klangcollage von einem sonnigen und windigen norddeutschen Flohmarkt. Mit Musik von Jazz at Mladost Club aus dem Freemusicarchive.org.

Bedingungsloses Grundeinkommen überall! Und dann?

Ulrike Göking im Gespräch mit Arfst Wagner, ehemaliger Landesvorsitzender der Grünen in Schleswig-Holstein. Seit kurzem parteilos und seit vielen Jahren als glühender Verfechter eines bedingungslosen Grundeinkommens unterwegs. „Die Einführung eines bGE wäre der erste Schritt zur Selbstermächtigung des Menschen. Eine Art Demokratiepauschale“, so Arfst Wagner .

Eindrücke vom Gottesdienst am Reformationstag

Am Reformationstag, 31. Oktober, hielt Oberbürgermeister Dr. Tauras im Festgottesdienst in der Anscharkirche eine Bürgerpredigt von der Kanzel. Arne Janson war dabei und hat Stimmen eingefangen, die es hier nachzuhören gibt.

RadioBrunch am 18. November 2018

Wir laden ein zum RadioBrunch! Schauen, Schnacken, Schnabulieren in den Räumen des Freien Radio Neumünster. Freunde des Radios (und alle die es werden wollen), kommen am Sonntag, den 18. November 2018 von 11 bis 14 Uhr radiokulinarisch auf ihre Kosten. Der Tisch ist gedeckt. Gern kann auch etwas mitgebracht werden. Die ganze Sache ist kostenfrei, über eine Spende freuen wir uns. Ein paar Eindrücke vom Sommer Brunch gibt es hier. Anmeldung bitte kurz über dieses Formular… Weiterlesen »RadioBrunch am 18. November 2018

Pastor Karl Keding im Nationalsozialismus

Am 13. November findet die konstituierende Sitzung der Kommission zur Überprüfung der Umbenennung von Straßen in Neumünster statt. Die Abteilung Stadtplanung/Erschließung schreibt in ihrer Einladung: „Herr Professor Danker hat seine Teilnahme als sachverständiges Mitglied in der Kommission bestätigt. Auch die Teilnehmer aus den anderen Fraktionen wurden überwiegend benannt, so dass nun die Kommission ihre Arbeit aufnehmen kann.“ Wir haben den Pastor-Keding-Weg in Neumünster-Faldera unter die Lupe genommen.

Maler und Nazi Heinrich Basedow der Jüngere

Nach unserer Recherche zur NS-Vergangenheit des Malers Heinrich Basedow der Jüngere in der aktuellen Ausstellung in der Gerisch-Stiftung Neumünster haben wir weiter recherchiert. Außerdem hat die Muthesius Kunsthochschule in Kiel das Thema aufgegriffen und veranstaltet eine Debatte zum Umgang mit NS-Künstlern, zu der wir auch mit einem Vortrag zu unseren Recherchen eingeladen sind. Die Veranstaltung findet am 19. Dezember 2018 im „Kesselhaus“ der Muthesius in Kiel statt.

Uffmucken – Gegen Nazistrukturen und für alternative Jugendkultur

Am vergangenen Wochenende hat in Neumünster eine sechswöchige Kampagne gegen die örtliche Nazikneipe “Titanic” begonnen. Dazu war auch Peter von der Berliner Initiative “Uffmucken” zu Gast. Mit vielfältigen Aktionen und einer Kampagne gab es im Bezirk Schöneweide dort bereits vor 5 Jahren ein gemeinsames Vorgehen gegen Nazistrukturen und für alternative Jugendkultur. Wir haben uns mit ihm unterhalten.

Zu Gast beim “Kulturfenster” im Oktober: Jan Hamann von Friedrich Jr.

Ulrike Göking und Siegbert Schwab unterhalten sich mit Jan Hamann von der nordeutschen Band Friedrich Jr. über das Musikmachen und das Schreiben von Texten. Sie stellen Lieder der vom Sänger, Gitarristen und Texter Jan Hamann gegründeten Band Friedrich Jr. vor, die Pop, Folk und Chanson mit maritimen Elementen verwebt. Es gibt auch ein paar literarische und musikalische Mitbringsel aus Lissabon.

LyProLi im Oktober – Eine Kämpferin schreibt

In der zweiten Sendung von LyProLi war Jennifer Adam zu Gast. Jennifer Adam ist 23 Jahre alt aus Neumünster und Autistin. Sie trägt den Spitznamen “Die Kämpferin”. In Ihrer Freizeit schreibt sie gerne Kinder- und Jugendbücher sowie eigene Drehbücher für Theater und Fernsehen. Sie hat ein Drehbuch für ein Stück für die globale Bildungskampagne 2014 geschrieben, welches auch aufgeführt wurde und ein Harry-Potter-Stück für das Filmcamp Arendsee geschrieben. Sie liest aus ihren Werken vor und gibt uns einen Einblick in ihre Arbeitsweise.

Ausstellung “Revolution 1918”

Wie kein anderes Ereignis in Schleswig Holstein hat der Matrosen- und Arbeiteraufstand im November 1918 die deutsche und europäische Geschichte beeinflusst. Er löste einen Flächenbrand aus, der innerhalb von nur einer Woche das Wilhelminische Kaiserreich zum Einsturz brachte, den ersten Weltkrieg beendete und den Weg in die Weimarer Republik ebnete. Das Land Schleswig Holstein widmet den Ereignissen von 1918 eine Wanderausstellung, die noch bis November durchs Land touren wird. Sie zeigt in zwei Hochseecontainern die Ereignisse in Kiel und Schleswig Holstein, ihre Voraussetzungen und Folgen im spannenden Revolutionsjahr 1918 bis zur Ausrufung der Republik am 9. November.

Blümchen und Bienchen

Die Jungen Botaniker aus Schleswig Holstein und Hamburg treffen sich einmal im Monat zu einer botanischen Exkursion. Christiane Herty hat sie für uns begleitet. Wer bei einer der Exkursionen mitmachen will, findet auf der Seite der AG Geobotanik Schleswig-Holstein weitere Informationen.

Braun-Grüner Fleckentarn: Über Rechte Parolen im Naturschutz

Das Freie Radio Neumünster berichtet regelmäßig über Rechtsextremismus heute. Der politische Raum ist dabei selbstverständlich ein leicht zu identifizierendes Spielfeld. Auf der grünen Wiese erwartet man dagegen weniger braune Slogans als linksliberale Äußerungen. Christiane Herty war für uns auf dem Deutschen Naturschutztag in Kiel und hat sich über die Formen des Braun-Grünen Naturschutzes informiert.

Literatur zum Hören – Mittwoch bis Sonntag live von der Frankfurter Buchmesse

Das Freie Radio Neumünster wird bis Sonntag live dabei sein, wenn Literadio von der Frankfurter Buchmesse sendet. Das Projekt der Freien Radios in Österreich ist seit vielen Jahren bei den Buchmesse in Leipzig und Frankfurt vor Ort dabei. Wir übernehmen das Programm von Mittwoch bis Sonntag jeweils ab 13 Uhr bis 17 Uhr (Sonntag bis 16:30 Uhr) : Mi 10.10.2018 13:00 Kunstfreiheit, Medienfreiheit, Meinungsfreiheit | Wieviel Freiheit ist möglich, was ist sie wert und wer legt ihre… Weiterlesen »Literatur zum Hören – Mittwoch bis Sonntag live von der Frankfurter Buchmesse

Einweihung des Anni-Wadle-Wegs in Kiel

Anni Wadle war eine Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Ihren Mut musste sie mit KZ-Haft und Misshandlungen bezahlen. Sie war Kommunistin und Antifaschistin und starb 2002 in Neumünster. Nun hat die Stadt Kiel eine Straße nach ihr benannt. Der Anni-Wadle-Weg gleich neben dem neuen Bad an der Hörn soll an sie erinnern. Rubi war mit dabei und hat uns einige Eindrücke mitgebracht.