Andreas Speit über Neonazismus in Deutschland

Der Rechtsextremismus-Experte Andreas Speit war zu einer öffentlichen Veranstaltung und Livesendung beim uns im Radio zu Gast. Am 27. September 2018 berichtete er über Neonazismus in Deutschland, den NSU und die Rolle des Verfassungsschutzes. Das Publikum war live dabei und konnte Fragen stellen. Der freie Journalist analysiert seit Jahren die Entwicklung am Rechten Rand, aber auch in der Mitte unserer Gesellschaft. Andreas Speit ist Publizist, Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher zu den Themen Rechtsextremismus und Neonazismus in Europa lebt in Hamburg.

Neue Magazinsendung: Bedingungsloses Grundeinkommen überall! Und dann?

Ulrike Göking im Gespräch mit der Bloggerin und der Multiaktiven, Baukje Dobberstein, zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen. Eine engagierte Hannoveraner, die viele Argumente aufzählen kann, weshalb ein bGE unumgänglich ist und welche gesellschaftlichen Veränderungen möglich sind. Auch der europäische Gedanke ist für Baukje Dobberstein ein wichtiger Aspekt bei all ihren politischen Überlegungen und Aktivitäten.

Aktionstag & Eröffnung der Interkulturellen Woche 2018

Am 22. 9. 2018 haben wir erstmals vom Kleinflecken gesendet. Anlass war der Aktionstag "Wir wollen Neumünster" mit vielen weiteren Initiativen und der Auftakt der Interkulturellen Woche, an der wir auch aktiv mitwirken. Wir haben auch erstmals einen Infostand aufgebaut und uns trotz einiger Böen nicht wegwehen lassen. Es gab viele Fragen an uns und wir haben selbst viele Interviews geführt. Hier ist der Mitschnitt der insgesamt zweistündigen Sendung.

Erste schleswig-holsteinische Aids-Benefiz-Gala

Wir wollen nicht nur jährlich am 1. Dezember zum Welt-Aids-Tag auf das Thema hinweisen. Aktuell gibt es die Aufklärungskampagne "Kein Aids für Alle" und die 1. Schleswig-Holsteinische Aids-Benefiz-Gala steht bevor. Dazu war Anna Struve bei uns. Unterstützt wird die Gala unter anderem von Entertainer Tim Fischer, organisiert wird sie  von den Aidshilfen in Schleswig-Holstein. Anna Struve leitet die Aids-Hilfe Neumünster. Ulrike Göking hat sich mir ihr unterhalten.

LyProLi Folge 1 – „Spontanchen“ und Geschichte mit Humor

In der ersten Sendung LyProLi - Die kleine Sendung rund ums Schreiben, die sich mit Lyrik, Prosa und Literatur, kurz LyProLi, befasst, waren Ulrike Göking und Julien Steffen zu Gast. Mit Ulrike, bekannt aus dem Kulturfenster, haben wir über ihre Spontanchen gesprochen. Spontanchen sind kurze Gedichte, die sich nicht an gängige Sprachformen halten. Julien Steffen ist Doktorant der Chemie und Autor aus Kiel. Julien spricht über seine Arbeit an „Synchro-Drehbüchern“ und liest aus seinem Buch „Gandalfs Offenbarung“ vor. In diesem Buch geht es um eine größenwahnsinnige Figur, die auf humoristische Weise erzählt, wie sie für bedeutende Errungenschaften und Ereignisse der Menschheitsgeschichte verantwortlich sein soll und dabei stets seinen Unmut und seine Verachtung für das menschliche Geschlecht kundtut.

Der Maler Heinrich Basedow im Nationalsozialismus

Der Maler Heinrich Basedow der Jüngere starb bereits 1994 in Kiel. Erst jetzt sind seine Arbeiten wieder öffentlich zu sehen. Er zeichnete vorwiegend Naturbilder und Portraits. 1978 sollte er dafür den Kulturpreis der Stadt Kiel erhalten. Doch seine Rolle im Nationalsozialismus wurde erstmals öffentlich zum Thema. Er nahm den Preis schließlich nicht an. Bereits 1930 war er der NSDAP beigetreten und war später in der SA und in der Wehrmacht. 1936 malte er ein Bild Adolf Hitlers und bewarb sich damit bei der Großen Deutschen Kunstausstellung, einer Leistungsschau der Kunst im Nationalsozialismus. Dennoch heißt die aktuelle Ausstellung in Neumünster "Ich habe immer nur das Schöne gemalt..." Das war Anlass für uns, mehr über den Maler Heinrich Basedow im Nationalsozialismus zu erfahren.

Vortrag & Debatte mit Andreas Speit „Neonazismus in Deutschland – Der NSU und die Rolle des Verfassungsschutzes“

Am kommenden Donnerstag, den 27. September 2018 um 17:30 Uhr, wird Rechtsextremismus-Experte Andreas Speit bei uns im Freien Radio Neumünster zu Gast sein. Wir laden ein zu einer öffentlichen Veranstaltung und Livesendung, um mit ihm und dem Publikum zu diskutieren.… Weiterlesen »Vortrag & Debatte mit Andreas Speit „Neonazismus in Deutschland – Der NSU und die Rolle des Verfassungsschutzes“