Dokumentiert: “Wie geht Frieden heute?”

Anwesend waren: Lorenz Gösta Beutin (Linke), Martin Wolf (FDP), Birgit Malecha-Nissen (SPD), Susanne Elbert (Grüne) (v.l.n.r.).  [Foto: Arne Janson]

Wir dokumentieren den Auftakt der Veranstaltung “Demokratie-Kolleg” vom 11. Juli 2017 im Museum Tuch + Technik in Neumünster, der unter dem Motto stand: „Wie `geht` Frieden heute? Freiheit? Sicherheit? Gerechtigkeit?“. Diesen und noch weiteren Fragen stellten sich vier Direktkandidaten der Parteien zur Bundestagswahl im Wahlkreis 6 Plön Neumünster.

Zu hören ist hier der Ausschnitt zu den drei Eingangsfragen:

  • Wie stehen die Kandidat_innen zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr?
  • Wie schätzen sie die Folgen vom Streben nach unbeschränktem Wirtschaftswachstum ein?
  • Wieviel Vielfalt braucht oder verträgt unser Land?

Der Demokratie-Kolleg ist eine Veranstaltungsreihe der Nordkirche.

Die gesamte Diskussion mit Fragen aus dem Publikum (2 Stunden und 7 Minuten 31 Sekunden):


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.