Handi & Cap: Der Welt-MS-Tag zum Nachhören

Immer am ersten Freitag des Monats um 19 Uhr hört ihr eine neue Folge von „Handi & Cap“ für und von Menschen mit irgendeiner Form von Beeinträchtigung.

Am 30. Mai war der Welt-MS-Tag, aber aufgrund von Corona konnte sich die Neumünsteraner MS-Selbsthilfegruppe leider nicht zum jährlichen Waffelbacken im FEK Neumünster treffen. In dieser Ausgabe spricht Eva Matern anlässlich des Welt-MS-Tages per Video- und Telefonschalte mit Ingrid Brandt, Angelika Behrendt und Petra Rögner, alle vier berichten über die Mutiple Sklerose, über das jährliche Waffelbacken und natürlich, wie die MS ihr aller Leben verändert hat und wie sie mit ihrer Multiplen Sklerose umgehen.

 


--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied im Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.