neumünster

Rechter Tattoo-Laden in der Holstengalerie

Neumünster stand in den vergangenen Tagen auch wieder einmal im medialen Fokus als Ort für Rechtsextreme und Rocker. Wir haben mit Andreas Speit gesprochen, der in der Tageszeitung „TAZ“ ein Artikel mit der Überschrift „Rechtsextreme etablieren sich: Präsenz im Shopping-Paradies“ veröffentlicht hat. Wir haben auch mit Mailin Huljus von der Holstengalerie gesprochen („Es ist ein Mieter, der die Holsten-Galerie bunter macht“). Sie ist Center Managerin bei der Firma ECE und für die Vermietung des Shops verantwortlich.

KDW-Filmpreis

Das KDW, das Kulturzentrum in Neumünsters Innenstadt, hat auch in diesem Jahr ein Preisgeld für sein Kinoprogramm erhalten. Torben Neukam vom KDW kommt bei uns zu Wort.

Veranstaltungshinweise ab 14. Juni 2019

Hier die Veranstaltungstipps & Infos aus dem gestrigen Infomagazin (gleich um 9 Uhr in der Wiederholung), was in den nächsten Tagen in und um Neumünster passiert.

Ankerzentrum Neumünster

Aus der Landesunterkunft für Flüchtlinge im Haart in Neumünster soll ein Ankerzentrum werden. Die von der CSU durchgesetzte und bundesweit umstrittene Neustrukturierung der zentralen Flüchtlingsaufnahmen der Länder würde damit auch in Schleswig-Holstein und damit im mittlerweile fünften Bundesland umgesetzt. Einen entsprechenden Vertrag über die Beteiligung des Bundes haben Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote und Bundesinnenminister Horst Seehofer nun unterschrieben. Der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein protestierte heute umgehend dagegen und fragte: "Landesregierung wortbrüchig?".

Veranstaltungshinweise ab 7. Juni 2019

Hier die Veranstaltungstipps & Infos, was in den nächsten Tagen in und um Neumünster passiert: Repair Cafe. Wilwarin. Auftritt der Band soma im KDW.

WeltMStag 2019 in Neumünster

Wir blicken zurück auf den Welt-MS-Tag und wie die lokale Multiple-Sklerose-Gruppe hier in Neumünster aktiv war

Der bundesweite “Soziale Tag 2019” am 19. Juni wird wieder von Jugendlichen in Neumünster organisiert.

Auch in diesem Jahr, am 19. Juni, wird es in ganz Deutschland wieder einen "Sozialen Tag" geben -- und wie seit 1998 wieder in Neumünster organisiert. 2018 jobbten um die 70.000 Schüler an diesem sozialen Tag, um ihren Tageslohn dann für den guten Zweck zu spenden: für ausgewählte Projekte für Kids und Jugendliche in Südosteuropa, in Jordanien und Deutschland. Projekte mit den Themenschwerpunkten Antidiskriminierung, Jugendengagement und der Unterstützung von Geflüchteten.

Artist in Radio: Karima Duchamp & Sun Ae Kim

Im Künstlerhaus Stadttöpferei im Fürsthof sind derzeit Karima Duchamp aus Frankreich und Sun Ae Kim aus Südkorea zu Gast. Sie waren am 20. Mai 2019 bei uns im Studio und sprachen mit Danijela Pivašević-Tenner über ihre Kunst und die Zeit in Neumünster.

Café Alerta II – Wer oder was sind eigentlich die Zapatistas?

Wer oder was sind eigentlich die Zapatistas? Dazu hören wir heute in Café Alerta Auszüge aus einem Vortrag des Hamburger Kaffeekollektivs Aroma Zapatista, den das Freie Radio im Rahmen des letzten Workshops-Wochenendes in der AJZ aufgezeichnet hat.

Café Alerta – das Antifamagazin

Willkommen zur Sendung „Café Alerta“, Sendung für linke Politik, Musik und Kultur. In der ersten Ausgabe geht es um Jugendprotest. In Neumünster gehörten Aktivist*innen der Antifaschistischen Aktion zu den erforschten Jugendlichen einer Studie des Soziologen Müller-Bachmann.